Sonntag, 27. Januar 2019

Wochenrückblick KW 04/2019

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?  



Gesehen:  Den Kinofilm "Der Junge muss an die frische Luft"
Kann ich einfach nur weiterempfehlen! Humor und Tragik liegen hier dicht beieinander und die Schauspieler sind einfach nur fantastisch.

Gelesen:  
Sachbuch "Egal, ich ess das jetzt!" von Anna Funck
Krimi "Steirerquell" von Claudia Rossbacher 
Kinderbuch " Ein Affe an der Angel" von Jonny Bauer
Roman "Trümmerkind" von Mechthild Borrmann

Getan: Chormappen sortiert, Kleidung gekauft

Gegessen:  Essen beim Italiener: Vitello Tonato und Filet mit Gorgonzolasauce, Blattspinat mit Spiegelei und Kartoffeln, Erbsen-Möhren-Gemüse mit Frikadelle, Champignon-Shrimps-Nudeln, Buchweizen-Preiselbeer-Torte

Getrunken: Jede Menge Wasser, grüner Tee und Kaffee, Weißwein, Grapefruitsaft und Karottensaft  

Gedacht: Was ich meinem Sohn zum Geburtstag schenken könnte, früher war das so einfach, über die Pettersson-Bücher hat er sich immer sehr gefreut. 

Gefreut: Über den Gesundheitszustand meiner Mutter

Geärgert: Über die halb geleerte Bio-Müll-Tonne

Gewünscht: eine Putzfee oder einen Putz-Zauberstab

Gekauft: Normaler Einkauf mit Lebensmitteln, Kleidung: Jeans, Strickjacke, Shirt, Winterpulli; alles im Sale

Geklickt: Diverse Blogs, Facebook, Instagram

Ich wünsche euch eine schöne und eisfreie Woche! 

 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    das ist ja mal ein toller Beitrag. Freut mich, dass Du auch ein bisschen shoppen warst. Für mich geht es nächste Woche nach Augsburg. Erst zur Frühjahrsmesse und dann ein bisschen in die Stadt :)
    Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Andrea,

      wenn du magst, nimm dir die Vorgaben und schreib doch gern auch über deine Woche.

      Der Kleidungskauf ging völlig unkompliziert vonstatten, wenn man nichts direkt sucht, findet man meistens etwas.

      Was gibt es denn auf der Frühjahrsmesse in Augsburg zu sehen? Ich kenne sie nicht. :-)

      Liebe Grüße und noch einen angenehmen Sonntagabend für dich,
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    das klingt nach einer schönen Woche!
    Viel gelesen und beim Kleidungskauf warst Du auch erfolgreich.

    Ich freue mich mit Dir, dass es Deiner Mutter wieder gut geht!
    Das ist einfach das Wichtigste und auch das Schönste!

    Eine Putz- und Bügelfee gönne ich mir übrigens einmal in der Woche! Das macht vieles leichter ...

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      richtig, es war eine ruhige Woche ohne große Aufregungen. :-)

      Wenn ich Kleidung suche, finde ich meistens nichts, gehe ich ohne große Vorstellungen los oder will gar nichts kaufen, finde ich immer etwas. Dieses Mal war alles reduziert.
      Ich bin auch froh, dass es meiner Mutter wieder gut geht. Danke dir, dass du mich da gedanklich so unterstützt hast. :-)

      Mit deiner Fee machst du alles ganz richtig, schliesslich hast du genug Arbeit um die Ohren.

      Auch für dich einen schönen Abend und eine nicht zu stressige Woche,
      lg Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de