Sonntag, 22. Dezember 2019

Wochenrückblick KW 51/2019

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Nun brennt die vierte Kerze am Kranz und Weihnachten ist nicht mehr weit. Große Freude habe ich in der Adventszeit an solchen Lichtereindrücken auf Weihnachtsmärkten und an beleuchteten Fenstern. Ich mag es eher dezent, wobei die Lampen obern natürlich in ihrer Vielfalt besonders schön aussehen. 

Gesehen:   

Ein paar Weihnachtsfilme im TV: z. B. Cinderella 
Mit meiner Freundin im Kino:  Das perfekte Geheimnis

Gehört/Gesungen:
   
Einige Mitschnitte aus dem Advents-Konzert meines Chores

Gelesen:

Getan: 

Einige Bücher aus meinem Regal für Freunde verpackt. 

Gegessen: 
  
Souflaki mit Salat und Pommes; Pfannengemüse mit Kartoffeln und Spiegelei; 
Tagliatelle mit Lachs in Tomatensauce; Zwiebelkuchen mit Feuerzangenbowle; Lasagne mit Salat; noch einmal die Reste der Lasagne; gebratener Fisch (Meeräsche) mit Bratkartoffeln  

Gedacht: 

Und schon ist die Adventszeit vorbeigesaust, nun kann Weihnachten werden. 

Gefeiert:  
 
Einen lustigen Abend mit Feuerzangenbowle, Kaminfeuer und gemeinsamer Zwiebelkuchen-Backaktion.

Gestaunt: 

So schön war das Wetter im Dezember 2019, das haben wir zu einem Ausflug ans Steinhuder Meer genutzt.
 
Gefreut: 

Über diesen tollen Gewinn von Mel Bücherwurm, in dem Paket befinden sich Spekulatiusformen und die Servietten und Geschenkbänder kommen auch genau richtig. Herzlichen Dank für diese Überraschung, liebe Me!



Geärgert:  

Unser Tannenbaum steht immer noch nicht perfekt im Christbaumständer, er ist sehr groß und schwer. Hoffentlich hält alles!
Gekauft:

Ein paar Kleinigkeiten für meine Lieben! 

Geklickt:

Einige Veranstaltungshinweise.
 

Einen schönen 4. Advent und besinnliche Weihnachtstage,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara, eine schöne Weihnachtszeit für Dich und Deine Lieben. Wir stellen uns nun dem Trubel und geniessen das Familienleben.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      das wünsche ich dir und deiner Familie auch! Genau, stellen wir uns dem Trubel und stürzen uns ins Weihnachtsgetümmel. :-)

      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    wow, da hast du aber in der Woche einiges erlebt. Der Abend am Kaminfeuer mit der Feuerzangenbowle hört sich fantastisch an.
    Du hast so einen tollen Gewinn ergattert. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem Inhalt deines Päckchens <3
    Das Problem mit dem Tannenbaum kenne ich. Unserer ist in diesem Jahr auch irgendwie gigantisch groß. Ich habe schnell noch eine neue Lichterkette gekauft, damit er auch richtig schön leuchten kann an Heiligabend. Ich hatte auch Angst, dass der Tannenbaumständer eventuell nachgibt. Scheint aber zu klappen *aufHolzklopf*
    Was die Weihnachtsfilme angeht, habe ich jetzt auch schon ein paar angeschaut. Aber ich musste nun leider den Weihnachtsfilmmarathon einstellen, weil der Witcher angelaufen ist. Ging leider nicht anders ;o)
    Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent und ein wundervolles Fest.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      das Kaminfeuer war ein Film auf einem Monitor, kein Rußen, kein Husten und keine Hitze, die irgendwann zuviel wird. Und die Bowle schmeckte sehr gut.
      Über den Gewinn habe ich mich auch sehr gefreut, es ist so mit Liebe ausgesucht.

      Unser Baum ist schwer und irgendwie am Stamm sehr dick und schief, ich werde keine Kugeln dranhängen. Aus reiner Vorsicht!
      Genieße die Feiertage und vielleicht ein gutes Buch!
      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Hallo liebe Barbara,
      ahhh, so eine DVD hatte ich auch mal. Das ist sehr cool und man kann damit auch eine richtig schöne Stimmung ins Wohnzimmer zaubern.
      Vielleicht kannst du ja anstatt Kugeln z.B Strohsterne oder anderen etwas robusteren Christbaumschmuck vewenden (?)
      Ich wünsche dir und deinen Liebsten wunderschöne Feiertage. Ein gutes Buch habe ich mir tatsächlich auch schon herausgesucht. Ich lese gerade den ersten Band von Flawed und werde vermutlich auch die Knochendiebin als Hörbuch genießen. Hast du dir auch schon passende Weihnachtslektüre ausgesucht?
      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Liebe Tanja,

      schon geschehen mit den Sternen!*lach Und ein paar Kugeln aus Kunststoff habe ich auch gefunden. Aber so strahlend schön wie sonst ist der Baum dieses Mal nicht. Egal, man muss eben Prioritäten setzen.
      Lesestoff habe ich reichlich die letzten Tage bekommen, richtig weihnachtlich allerdings nicht mehr.
      Einen Cote D´Azur-Krimi lese ich gerade und den Roman "Heute ist Montag" möchte ich auch noch anfangen. So sind wir beide ja gut ausgestattet. Viel Spaß bei Flawed.

      Lass es dir Weihnachten gut gehen und genieße die Feiertage so gut es geht.

      lg Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    unser Weihnachtsbaum ist dieses Jahr auch ein bisschen groß geraten, aber weniger die Höhe eher die Breite. Da werden wir morgen einige Zweige abschneiden müssen, sonst passt er nicht in die vorgesehene Ecke :-)

    Weihnachtsfilme habe ich dieses Jahr noch gar keinen gesehen. Schade, aber es war irgendwie noch keine Zeit dazu.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und Dir und Deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Conny

    P.S. Danke für Deine liebe Post!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      unser Baum sollte ein ganz kleiner werden, gab es leider nicht und nun haben wir einen sehr vollen, üppigen und großen Baum, der nach vielen gescheiterten Versuchen und zweimaligem Kürzen endlich in den Halter passt. ;-)
      Drei Zweige habe ich auch noch abgeschnitten, es wird einfach passend gemacht.
      Die Weihnachtsfilme habe ich eher zufällig gesehen, als ich nach den Nachrichten die Programme angesehen habe.

      Für dich einen wunderschönen Tag morgen, lass dich feiern und dann feier einfach weiter Weihnachten. :-)
      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de