Freitag, 26. März 2021

Ein Traum aus Schaum - Isabella Archan

Amüsante Mordsgedanken in der Wanne 

Der Kurzkrimi für die Badewanne "Ein Traum aus Schaum" von Isabella Archan erscheint bei Edition Wannenbuch.

Wer gerne ein Schaumbad nimmt und nebenbei liest und nun noch ein Buch zur Unterhaltung sucht, ist mit diesem kurzweiligen Badekrimi gut bedient. Das Buch ist wasserfest, was in der Wanne ja auch ganz praktisch ist. Wellige, feucht gewordene Bücher braucht kein Mensch und Büchermenschen erst recht nicht. 

Inhaltlich geht es um eine Frau, die sich nach einem arbeitsreichen Tag zur Entspannung gerade ein Schaumbad eingelassen hat. Doch noch ehe sie ihren Fuß ins warme Wasser tauchen kann, taucht ihr Mann auf. Und schwupps, sitzt er im Badewasser. Möchte man die Wanne teilen? Mit dem jungen Ehemann vielleicht noch gerne, aber der ältere Göttergatte entwickelt dann doch schon einige Marotten und das Schaumbad wäre eher ein Albtraum. Da kommen Mordsgedanken auf, die tiefe Blicke in die eheliche Seele zulassen. Kann dieses Badeerlebnis gut ausgehen? Ich verrate es nicht, bade-lest es doch selber!

Der Erzählstil von Isabella Archan lässt an einen Sketch denken, die Gedanken einer Frau sind frei und ihre Mordsgelüste auch.  


Meine volle Empfehlung für diese tolle Buch-Idee, die amüsant zu lesen ist, für eine spannende Überraschung gut ist und eine wirklich saubere Angelegenheit. In österlichem Gelb auch eine tolle Idee für das Osternest.


***Herzlichen Dank an Edition Wannenbuch und Isabella Archan für dieses Bade-Exemplar!***



Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    aaaah was für eine geniale Erfindung ist das denn bitte? Als leidenschaftliche Schaumbad-Nehmerin brauche auch unbedingt so ein Wannenbuch! Deine Rezi macht mir direkt Lust auf genau dieses Buch, es klingt herrlich amüsant. :)

    Herzliche Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      na, dann wäre das doch genau das richtige Badebuch für dich. *lach

      Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende, das Aprilwetter könnte aber mal aufhören.
      lg Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de