Donnerstag, 4. März 2021

Top Ten Thursday # 95

 

                  

Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Weltenwanderer. Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, genauer gesagt um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage, bei der man seine persönliche Top Ten Liste zusammenstellen kann.


* Zeige 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem N anfängt.

N findet sich in meiner Autorenliste nicht ganz so häufig. Ich habe die Auswahl unter ungefähr 22 Autor:innen. Mal sehen, was da so auf die Liste kommt. 


1. Rhiannon Navin - Alles still auf einmal

In diesem Debüt geht es um einen Amoklauf an einer Schule, das Buch hat mich berührt und sehr betroffen gemacht. Es macht klar, das Leben geht trotz aller Schicksalsschläge weiter. 

2. C.R. Neilson - Das Walmesser

Ein furchteinflössender Krimi von den Färöer Inseln. Die eindrucksvollen Landschaftsbeschreibungen sind einzigartig und waren für mich das Beste am Buch. Aber auch der Fall ist lesenswert, es gibt einige brutale Szenen und die Vergangenheit des vermeintlichen Täters wird näher durchleuchtet. 


3. Nele Neuhaus - Im Wald

Nicht mit allen Krimis von Nele Neuhaus bin ich gut zurechtgekommen, häufig stören mich ihre wahnsinnig vielen Personen. Doch hier hat mich die Idee mit dem Kindheitstrauma gepackt und auch die düster wirkenden Szenen im Wald mit den falschen Fährten überzeugen können. 

4. Celeste Ng - Was ich euch nicht erzählte 

Ein großartiges, sehr tragisches Familienporträt, tief psychologisch beobachtet und fesselnd wie ein Krimi.

 

5.  Håkan Nesser - Der Fall Kallmann  

Hier wird der Blick neben dem Krimifall auf die gesellschaftspolitische Ebene gelenkt. Empfiehlt sich für literarisch interessierte Leser, die einen ruhig, aber brillant erzählten Roman zu schätzen wissen. 

 

6. Maria Nikolai - Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre

Eine opulente und umfangreiche Folge der Schokoladen-Familiendynastie mit der Szenerie der 20er Jahre.     

 

7.  Trevor Noah - Farbenblind 

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden in dieser Biografie tiefe Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, aber es ist auch mit etwas Humor gewürzt.

8. Ingrid Noll - Der Hahn ist tot

Wie angelt man sich einen Mann? Mal wieder ein wahrer Lesegenuss mit boshaften Sprüchen, schwarzem Humor und einigen Morden aus Liebe!


9. Anne Nordby - Kalter Strand

Ein sich kontinuierlich steigernder Thriller, der mit einer gut durchdachten Idee glänzt und bis zum Ende fesselt. Wie weit können Menschen gehen, wenn sie ihre Liebsten schützen wollen. Für alle Leser skandinavischer Thriller. 

10. Sven Nordqvist - Ein Feuerwerk für den Fuchs

Und noch etwas für die lieben Kleinen oder für die vorlesenden Eltern: Ein wunderbares Bilderbuch, das zeigt, wie man auch ohne Gewalt einen Fuchs verjagen kann. Petterson und Findus sind einfach großartig und jedes Kind sollte sie kennen.


Nun bin ich gespannt auf eure Listen, welche Namen habt ihr ausgesucht?

Liebe Grüße 
Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara

    Mit Nele Neuhaus, Maria Nikolai und Anne Nordby haben wir heute drei Gemeinsamkeiten.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela,

      allerdings, das ist doch mal toll.

      lg Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen Barbara
    vom Selberlesen kenn ich aus deiner Liste (natürlich) Maria Nikolai, die dafür auch gleich persönlich ;-) und Noll, die hab ich aber vor Jahrzehnten gelesen, drum taucht sie auch nicht auf bei mir. Ebenso kenne ich Nordqvist, da geht es mir aber wie bei vielen Krimiserien: ich hab anstatt dem Autorennamen die Ermittlernamen bzw. Protagonistennamen, hier Petterson und Findus im Kopf.

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anya,

      ich habe mich mit den Namen an meinen Autorenverzeichnis orientiert. Da finde ich alle Rezis auf dem Blog, wenn ich noch mehr Auswahl brauche, weiche ich auf die Bibliothek auf LB aus.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Hallo liebe Barbara,

    unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. ;)

    `Alles still auf einmal´ hatte ich kurzzeitig für mich in Erwägung gezogen, doch kurz davor hatte ich erst `Klassenziel´ von T.A. Wegberg gelesen.

    Die Bücher von Nele Neuhaus werden von meinen Schwiegerelten regelrecht inhaliert. :D Und obwohl diese bei ihnen im Regal stehen, habe ich mich noch nie an einem davon probiert.

    Von Celeste Ng wollte ich gern noch `Kleine Feuer überall´ gelesen haben.

    `Die Schokoladenvilla´ kenne ich vom Cover her.

    `Kalter Strand´ wurde von meinem Mann gelesen. Er steht auf alles, was aus Skandinavien kommt, auch wenn wie hier die Autorin aus Deutschland stammt.

    Du hattest also die Wahl? Ich bin gespannt, ob dies bei O ebenfalls so ist. :D

    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      das mit dem kurzzeitig erwägen kenne ich ... und dann gibt es immer noch Bücher, die man gut fand.

      Von Nele Neuhaus Krimis bin ich nicht so ganz überzeugt, mich stören immer die vielen Figuren, was ich in den Filmen eher gut finde. Schneewittchen muss sterben ist eigentlich von der Idee her klasse.

      `Kleine Feuer überall´ haben heute viele vorgeschlagen, das möchte ich auch noch lesen.

      Zu `Kalter Strand´ von Anne Nordby: Es gibt bereits einen zweiten Band.

      Na, mal sehen, ob das O so ergiebig sein wird.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    juhuuu so viele Gemeinsamkeiten bei einer Aufgabe :-) Ng, Neuhaus und Anne Nordby. Die finde ich so toll, obwohl ich ja sonst so meine Probleme mit skandinavischen Thrillern habe. Ingrid Noll kenne ich, gelesen habe ich aber glaube ich noch nichts von ihr.

    Viele Grüße und einen dicken Drücker
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      gell, da habe ich mich auch sehr gefreut. Kommt ja nicht so oft vor.

      Nordby hat bereits einen zweiten Band, Kalte Nacht. Kennst du den, ich fand ihn auch super.
      Noll schreibt gut, etwas böse im Blick auf die Männer. Aber wer kann es ihr verdenken. *lach

      Liebe Grüße und ich drücke zurück,
      Barbara

      Löschen
  5. Huhu Barbara,

    wir haben Ingrid Noll mit "Der Hahn ist tot gemeinsam. Der Unterschied bei diesem Buch ist nur, dass du dich wohl daran erinnerst und ich mich nicht. *lach

    Trevor Noah habe ich schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste, vielleicht sollte ich es von dort mal befreien und bei mir einziehen lassen.

    Die anderen Autor*innen und ihre Bücher sind mir teils bekannt, aber im Moment besteht z.B. wenig Interesse am Thriller/Crime - Genre. Kommt aber sicher wieder. ;)

    Meine AutorInnen mit "N"

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie,

      wie schön, Gemeinsamkeiten sind ja immer ein Zeichen für ähnlichen Lesegeschmack. Den Roman habe ich übrigens 2016 gelesen, aber dank der Rezi komme ich immer wieder inhaltlich rein.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Ich hab das Buch auch 2016 gelesen, aber damals noch nicht gebloggt und bei Goodreads nur sporadisch eine Rezi geschrieben.

      Löschen
  6. Huhu Barbara :)

    Nicht ganz so häufig klingt gut^^ ich hab ja nicht mal bei N und O zusammen so viele Autoren zur Auswahl^^
    Von den Autoren sagen mir einige immerhin namentlich was, aber gelesen habe ich bisher von keinem was. Die Bücher wären aber auch alle nicht so unbedingt meins.

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      okay, "nicht so häufig" heißt für mich, die Spreu vom Weizen zu trennen und das ist immer eine lange Entscheidungsfindung.

      Mal sehen, wie wir das O stemmen, vielleicht weiche ich auch auf die Vornamen aus. Otto, Olivia, Olga, Olaf, Oskar, Ottavia...

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Hi Barbara,

    "Der Hahn ist to" habe ich vor Jahrzehnten mal geölesen und hat mir auch gefallen. "Alles still auf einmal" ist ncoh auf meinem SuB - da muss ich in der richtigen Stimmung für sein.

    Und Celeste Ng haben wir gemeinsam. :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      bei "Alles still auf einmal" muss ich dich auch warnen, denn es ist kein leichter Stoff und das passt nicht in allen Lebenslagen.

      Von Celeste Ng möchte ich Kleine Feuer überall auch noch lesen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  8. Hallo,
    immerhin kenne ich drei der Namen heute, Noll, Neuhaus und Nesser. Aber ich lese sie alle drein nicht. Von Noll habe ich vor zig Jahren mal ein Buch gelesen, kann mich aber nicht erinnern, elches das war. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      bei uns liegen die Interessen im Buchbereich einfach zu weit auseinander, um je mal eine Gemeinsamkeit zu haben. ;-) Aber bei der Pizza in Leipzig waren wir uns einig. Ist nun schon zwei Jahre her.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  9. Liebe Barbara,
    leider habe ich es heute nicht geschafft, einen Beitrag zum Thema zu machen, aber Sven Nordqvist wäre bei mir definitiv auch auf die Liste gekommen. "Die Schokoladenvilla" steht mit hoher Priorität auf meinem Wunschzettel, und von Nele Neuhaus liegt ein Buch auf dem SuB.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      mir tränen jetzt auch die Augen von der vielen PC-Schreiberei.
      Wie schön, dass du Nordqvist auch gut findest. Die Schokovilla fand ich toll, aber die ganze Reihe schaffe ich einfach nicht mehr.

      lg Barbara

      Löschen
  10. Guten Morgen Barbara,

    unsere Gemeinsamkeit mit Nele Neuhaus hast du ja schon entdenkt. Ich hab aber nur Schneewittchen.. von ihr gelesen. Ich fand das Buch auch nicht schlecht, aber doch auch nicht so, dass ich unbedingt hätte weiterlesen müssen.

    Sonst kenn ich vom Sehen nur noch Die Schokoladenvilla.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Steffi,

      die Reihe von Nele Neuhaus hat mich nach dem zweiten Buch auch nicht weiter gereizt.

      Die Schokoladenvilla würde ich gerne noch komplett lesen, nur fehlt es an freier Lesezeit. :-)

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  11. Hallo Barbara,

    wow, dann hattest du im Vergleich zu anderen diesmal eine riesige Auswahl, wenn du tatsächlich 22 Autoren mit N gefunden hast.

    Nele Neuhaus und Celeste Ng sagen mir etwas vom Namen her. Von Nele Neuhaus hatte ich mal ein Buch auf der Wunschliste, aber es ist nie was geworden. "Die Schokoladenvilla" kenne ich zumindest vom Buchtitel her.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      22 Autoren klingen erst einmal viel, aber es waren nicht allzu viele gute Bücher dabei. Gerne stelle ich die 4-5 Sterne-Bücher vor, dieses Mal waren wenige mit der Bewertung dabei.

      Die Reihe um die Schokoladenvilla war in letzter Zeit auf vielen Blogs zu sehen.

      Liebe Grüße
      Barbara
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  12. Hallo Barbara, :)
    22 ist doch total viel. :D Ich hatte nicht mal zehn. :D
    Die Schokoladenvilla habe ich auch auf meiner Liste. Ich habe es allerdings noch nicht gelesen, aber es ist auf meinem SuB und die Geschichte klingt so toll.
    Oh, Petterson und Findus sind so toll. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      ja, aber unter den 22 waren nicht so viele sehr gute Bücher.
      "Die Schokoladenvilla" gehörte definitiv dazu, wie schön, dass wir damit eine Gemeinsamkeit haben, ob auf dem SuB oder gelesen ist doch egal.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
      Barbara

      Lieben Gruß
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de