Dienstag, 2. Oktober 2018

Mama im Advent - Nicole Schäufler

Ein bunter Adventskalender als Dankeschön für alle Mütter


Mit "Mama im Advent" hat Nicole Schäufler ein niedliches Adventskalenderbüchlein für Mütter geschrieben, es wird im edition riedenburg Verlag herausgegeben. 

Wer ist im Advent für die vorweihnachtliche Stimmung, den Keksduft und die Weihnachtsdeko zuständig? Es sind meistens die Mütter, die diese Zeit im Jahr der Familie auf ihre eigene Art versüßen. 
Würden sie nicht ihre Rituale über die Generationen pflegen und weitergeben, wäre die Adventszeit nur halb so schön. Dieses Buch möchte den Müttern danken und seinerseits Vorschläge für Geschichten, Gedichte und Rezepte an die Hand geben. 



Dieses Büchlein enthält für die Adventstage ein buntes Allerlei an Unterhaltung für die ganze Familie. Da maßgeblich die Mütter die Zeit im Advent für die Familie beschaulich und 
schön machen, findet man hier einige klassische Vorschläge an Geschichten und Ideen um diese Zeit noch stimmungsvoller zu machen. 

Ein Winterspaziergang durch die Kälte macht den Kopf klar und man freut sich hinterher auf leckere Bratäpfel oder auf einen Vorlesenachmittag zu Hause.
Nehmen wir mal den 10. Dezember als Beispiel: dort wird von den Düften in der Weihnachtszeit gesprochen, ein wunderschönes Bild zeigt eine Frauenfigur mit einem bunt gefärbten Apfel und das altbekannte Gedicht vom Bratapfel macht Lust, das ebenfalls enthaltene Rezept für Bratäpfel gleich auszuprobieren. 
Genauso stellt man sich einen herrlichen Adventstag vor. 

Wem noch Ideen fehlen, wer nach passenden Geschichten und Gedichten sucht, wird hier fündig. 

Ob Christian Morgenstern, Grimms Märchen oder Heinrich Seidel, all diese Dichter verschönen uns diese spezielle besinnungsvolle Vorweihnachtszeit im Buch. 
 
Es ist eine wunderschöne Einstimmung auf Weihnachten und bringt für die Adventszeit tolle Stimmungsbilder, klassische und moderne Gedichte und macht damit Lust auf das größte Fest des Jahres.  
Unter den enthaltenen Rezepten finden sich auch Apfelkekse ohne Zucker. Denn manchmal muss man sich auch in der Adventszeit dem Zeitgeist anpassen und da ist der Trend für zuckerfreies Gebäck gerade richtig. 



Dieses Büchlein versüßt jeden einzelnen Dezembertag im Advent. Ich kann es nur weiterempfehlen als kleines Geschenk für die Adventszeit. Es ist ein wunderbares Dankeschön an alle Mütter. 


***Herzlichen Dank an den Literaturtest für die Übersendung dieses Rezensionsbüchleins!***



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de