Donnerstag, 15. November 2018

Neuzugänge # 2 im November 2018

Herbst ist Lesezeit!


Wie jedes Jahr im November kommen jetzt die vielen Neuerscheinungen pünktlich und bereit zum Weihnachtsansturm auf den Buchmarkt. Ich habe wieder ein paar wunderschöne Buchvorschläge für euch hier und möchte sie euch gerne vorstellen.


                       🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁

 

Die Audio-Datei "Weihnachtsmärchen" von Eltern family beeinhaltet zwei Geschichten. 
Nina Kunzendorf und Benno Fürmann erzählen Hans Christian Andersen "Die Schneekönigin" und Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte".


"Die Dame in Gold" von Valérie Trierweiler befasst sich mit dem Leben von Adele Bloch, die als Muse und Bildmotiv von Gustav Klimt in die Ewigkeit einging. Es geht in die Zeit Wiens um 1900 und beschreibt Wiener Zeitgeist und den Aufbruch der Avantgarde. Für Freunde der Malerei und der historischen Romane ein interessantes Buch.  

Judith Williams zeigt in ihrem biografischen Buch von Antje Bähr "Wie Träume fliegen lernen". Viele werden Frau Williams aus dem TV kennen und von ihren Produkten schon gehört haben, hier kann man hinter die Kulissen schauen und wird ermutigt, selbst seine Träume anzupacken und zu leben. 

Diese Bücher habe ich schon gelesen, bzw. gehört, klickt auf den Titel, um zur Rezi zu gelangen. 


                         🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁



Aus dem Rowohlt Verlag stammen die Romane "Wünsch dich glücklich" von Kerstin Engel (eine chaotische und lustige Liebesgeschichte) und "Vorstadtgeflüster" von Abbi Waxman (dort schaut man in das Leben von vier Familien, die in einem Vorort von Los Angeles leben). Diese zeitgenössischen Romane versprechen gute Unterhaltung und lassen sicher keine Langeweile aufkommen. 

Tanja Janz hat mich mit "Dünenwinter und Lichterglanz" aus dem Mira TB Verlag völlig überrascht. Das Buch ist voller winterlicher Stimmung, örtlicher Beschreibungen von Sankt Peter-Ording und bringt mit der Geschichte richtig Wohlfühlstimmung in meine Seele. Die Rezi wird nicht lange auf sich warten, das Buch habe ich fast durch. :-) 



                             🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁




Weiter geht es mit diesen vier Büchern.

Kennt ihr Shakshuka, Tahini oder Baba Ganush? Darin geht es in diesem Kochbuch "Ofirs Küche" von Ofir Raul Graizer für das ich mich bei Vorablesen beworben habe. Ich hatte Glück, wie ihr sehen könnt. Hier werden 80 vegetarische Gerichte aus der israelisch-palästinensischen Küche vorgestellt.  Ich bin gespannt, welche Rezepte in meinen Hausgebrauch einziehen werden. 

"Darüber spricht man nicht" ist das interessante Sachbuch von Dr. Yale Adler aus dem Droemer Verlag. Als Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten wird Frau Adler täglich mit Tabuthemen ihrer Patienen konfrontiert. Seien es Inkontinenz, Erektionsstörungen oder Körpergeräusche, sie gibt die Antworten auf die Fragen ihrer Patienten und Leser.

Ein besonderes weihnachtliches Glücksgefühl habe ich beim Anschauen des aufstellbaren Tischkalenders "Fröhliche Weihnachtsgrüße". Der Kalender enthält 24 nostalgische und wunderschön anzusehende Weihnachtspostkarten zum Verschicken oder Behalten oder als Beigabe zu einem Geschenk. 
Wer alte Fotos liebt, wird hiermit seine Freude haben. 

Der letzte Titel "Einmal Liebe zum Mitnehmen" von Frieda Bergmann erscheint im Blanvalet Verlag. Ich habe das Buch vom Bloggerportal Randomhouse angefragt. Darin geht es um eine junge Frau, die nach dem Verlust ihres Freundes und ihres Jobs einen Neuanfang wagen muss und dann doch auf dem richtigen Weg ist. 

                             🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁🍂🍁


Sind bei den Büchern für euch interessante Titel dabei oder kennt ihr einige bereits? Dann schreibt mir gern eure Eindrücke. 

Ich lese dann mal weiter,
liebe Grüße, eure Sommerlese! 


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    da sind wieder jede Menge Neuzugönge bei dir eingetridelt!
    Diesmal ist überraschender Weise nichts dabei, das mir ins Auge gefallen ist oder demnächst auch bei mir einzieht.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Büchern und süße Lesesrunden!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      es ist eine Menge, du sagst es! :-)
      Und dich reizt kein Buch davon? Das schon den Geldbeutel und lässt wenigstens den Sub nicht noch größer werden.

      Herzliche Grüße, hier wird es jetzt kälter, November scheint doch noch seinen Ruf zu wahren.
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    oh wie viele schöne neue Bücher! :-)

    Das Buch von Tanja Janz habe ich auch gerade beendet.
    Mir hat es gut gefallen. Es gibt ja von der Autorin schon einige Bücher, die in St. Peter-Ording spielen und die waren alle schön.

    Die beiden Bücher von Rowohlt und das Buch von Frieda Bergmann würden mich auch ansprechen.
    Aber hier liegen noch einige Rezi-Exemplare und bald kommen schon wieder zwei, die mich brennend interessieren.
    Ich muss mich also zurückhalten :-)

    Ich wünsche Dir schöne Lesestunden!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      den Dünenwinter mochte ich gar nicht beenden, so gern war ich mit an der Nordsee und in SPO.
      Die anderen Bücher werde ich mir nun auch noch zulegen.

      Unsere Wunschlisten werden aber auch nicht kürzer, das steht mal fest. :-)

      Liebe Grüße und dir einen schönen Abend,
      Barbara

      Löschen
  3. Huhu Barbara,
    das ist wieder eine sehr schöne, bunte Mischung an neuen Büchern. Das mag ich ja auch so gerne:-) Bei mir durften "Wünsch dich glücklich" und "Darüber spricht man nicht" auch einziehen. Ich bin schon auf beide gespannt.
    Ich wünsch dir noch schöne Lesestunden, mit den noch nicht verschlungenen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      ja so ein Mix kommt mir auch immer entgegen. Ewig nur Thriller lesen könnte ich einfach nicht.
      Mit dem Sachbuch wirst du sicher viel Spaß haben, es trifft nicht nur medizinisch voll ins Schwarze.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de