Samstag, 16. November 2019

Als Jesus zur Welt kam - Margot Käßmann

Moderne Erzählung von Jesus Geburt für Kinder


Das Bilderbuch "Als Jesus zur Welt kam" von Autorin Margot Käßmann und Illustratorin Stefanie Scharnberg erscheint bei bene!, einem Imprint vom Droemer Knaur Verlag.

Margot Käßmann erzählt die biblische Weihnachtsgeschichte in aktueller Sprache von heute für Kinder ab 5 Jahren.  


Gottes Sohn Jesus, war wie seine Eltern ein Mensch. Die Geschichte seiner Geburt ist wohl die meisterzählte in der Christenheit. Doch wie würde die Geschichte in heutiger Zeit aussehen?

Die biblische Geschichte von Maria und Josef und der Geburt von Jesus ist für kleine Kinder nicht so richtig verständlich. Margot Käßmann macht in ihrer modernen Fassung Kindern klar, worum es beim Weihnachtsfest geht. 

In dieser Erzählung ist Josef ein junger Mann, den seine schwangere Frau Maria zu einer weiten Reise nach Bethlehem begleiten muss. Die Strecke ist weit, die Menschen weisen beide ab und nur in einem Stall bekommen sie Herberge. Dort wird Jesus geboren und viele Menschen kommen, um ihn zu begrüßen, ihren Heiland. 
Kinder erkennen, das Jesus ein Kind wie sie war und das er von seinen Eltern geliebt wurde. Sie wissen, wie schön es ist, eine glückliche Familie zu haben, wo Mama und Papa sie lieben.    
Der Name Jesus bedeutet Gott ist Hilfe und weil der beschwerliche Weg nach Bethlehem unter Gottes Schutz geglückt ist, nennen Maria und Josef ihr Kind Jesus. 

Kinder werden in dieser Geschichte ein Kind sehen, das wie sie selbst von den Eltern geliebt wird. Und sie sehen auch flüchtende Menschen, aber auch helfende und fürsorgliche, die Maria und Josef mit einem Obdach und Nahrung unterstützen. Auch die heiligen drei Könige treten auf.

So kann man die Weihnachtsgeschichte auf moderne Weise in die heutige Zeit transportieren und Kindern die Bedeutung des Weihnachtsfestes und Jesus Geburt verständlich erklären.  

Die Texte sind für Kinder gut verständlich, es wird nicht nur trocken erzählt, sondern mit einigen Beschreibungen die Story aufgelockert und damit unterhaltsam gemacht. 
Die Bilder sind schön bunt, dank der sichtbaren Mimik erkennt man die Emotionen der Figuren und kann die Geschichte so besser verfolgen. 


Die Bibelszene von Christi Geburt wird hier auf moderne Art kindgerecht und zeitgemäß erzählt. Diese Sprache ist der Zugang zu einer Geschichte, die wohl zu den am meisten erzählten auf der ganzen Welt gehören. Weihnachten, das Fest der Liebe wird hier anschaulich aufgezeigt. 

***Herzlichen Dank an den Droemer Knaur Verlag für dieses Rezensionsexemplar!***



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de