Freitag, 13. November 2020

Freitags-Füller # 213

 


Diese Woche ist wie im Fluge vergangen. Ich habe (unerwartet) einen Vormittag beim Zahnchirurgen verbracht und hatte mit Zoom und einigen längeren Telefonaten mal wieder meine Sozialkontakte aufleben lassen. 

Komischerweise sind meine letzten Buchzugänge alles dicke Wälzer, was mir beim Anfragen oder Bewerben gar nicht so bewusst war. Generell kein Problem, denn hej, ich bin ja Schnellleserin, aber trotzdem geht ja mehr Lesezeit dafür drauf. Immerhin lesen sich die Bücher alle toll und ich komme zügig voran. Nur neue Anfragen werde ich jetzt erst mal nicht starten. :-) Die Blumen hat mir mein Mann als kleine Freude mitgebracht, die Zahnsache war echt fies. 

 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Als ich heute aufwachte war mir gleich bewusst, dass ich heute den Freitags-Füller schreiben werde. Das hat sich schön richtig zu einem Ritual entwickelt.


2.Im November sind wir fast bei der "Halbzeit" angelangt, noch gut drei Wochen und es ist Nikolaus. Hilfe, das ist ja schon bald.

 

3. Ich kaufe gerne Bücher, durch meine Reziexemplare sind die Käufe aber verschwindend gering geworden. 

 

4. Als meine Kinder noch kleiner waren, habe ich gerne Geschenke gemacht. Da sie nun selbst Geld verdienen und sich alles kaufen, was sie benötigen, bleiben nur noch Kleinigkeiten und Geldgeschenke übrig. 

 

5. Was ist denn los mit den Krawallmachern, die in Leipzig demonstriert haben? Die haben wohl zuviel Freizeit und keinen Grips in der Birne. 

 

6. Meine Zahnchirurgin hat bei meinem Besuch diese Woche reichlich Kraft bewiesen, aber auch sehr viel Fingerspitzen-Gefühl.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend mit einem schönen Buch oder TV, da muss ich mal sehen wozu ich Lust habe, morgen habe ich das Backen von Blätterteigtaschen geplant und Sonntag muss ich mal raus in die Natur.

 

Euch allen ein gemütliches Herbstwochenende,

eure Sommerlese 🌞 🍁 🎃

Kommentare:

  1. guten morgen,

    Punkt1 auf jeden Fall und es fehlt richtig was, wenn er nicht da ist
    Punkt2 ja es ist so erschreckend schnell
    Punkt3 ja bei mir auch, aber ab und zu kaufe ich halt, weil ich nicht alle Wunschbücher als Reziexe erhalte
    Punkt5 dene fehlt ein gutes Buch zum lesen

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      Zu 1: Das stimmt, wir waren ja schon mal alle ganz verunsichert, als Barbara nicht mit dem FF rüberkam.

      Zu 3: Würde ich auch gern, aber es landet dann auf dem SuB und das möchte ich nicht. Wenn ich Bücher kaufe, dann meistens als Geschenk.

      Zu 5: Können die denn lesen? :-)

      Liebe Grüße und mach dir ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Barbara,

    ja, die Zeit rast dieses Jahr extrem, jedenfalls empfinde ich es so.

    Stimmt, das ist bei mir auch so, dass ich mir nicht mehr viele Bücher selber kaufen muss. Die Verlage sind doch sehr großzügig.

    Dass diese Demo in Leipzig genehmigt wurde, mit der Auflage, die Hygienevorschriften einzuhalten, war ein Witz. Es war doch klar, dass diese Menschen das nicht einhalten würden, denn genau dagegen demonstrieren sie doch.

    Ich hoffe, Du hast die Zahngeschichte gut überstanden und keine Schmerzen mehr!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, pass gut auf Dich auf!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Conny,

      das ist wohl wahr! Ätzend, oder?
      Deshalb ist meine Wunschliste auch immer relativ überschaubar, was dort draufkommt, ist schnell angefragt und was ich nicht erhalte, vermisse ich auch irgendwann nicht mehr.
      Demos in dieser Art und Weise gefährden die allgemeine Sicherheit, ob in gesundheitlicher oder krimineller Art. Da müssten die Politiker mal auch die Polizisten schützen.
      Danke dir für die liebe Nachfrage. Die Zahnsache ist noch lange nicht ausgestanden, aber Schmerzen habe ich nicht.

      Mach dir das Wochenende schön und bleib gesund.
      Herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Hallo Barbara,
    wir schenken oft Ausflüge. So bekommt meine Mutter in diesem Jahr einen Ausflugstag in einer (Schweizer) Stadt, die sie noch nicht kennt. Inklusive Bahnfahrt, bummeln und essen gehen.
    Meine Tochter und ihr Freund bekommen einen Wellness Tag geschenkt und mein Sohn...da überlege ich noch, denn er hatte erst gerade Geburtstag.
    in drei Wochen ist schon Nikolaus, oder Samichlaus, wie wir hier sagen? Oh...das hatte ich so schnell noch nicht auf dem Schirm. Da sieht man mal, wie schnell die Zeit vergeht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene,

      das klingt toll, aber Ausflüge haben für uns jetzt während Corona keinen großen Sinn. Leider! Wir empfinden schon unsere wenigen Besuche als Feste. Bummeln, essen gehen und Bahnfahren gehen erst recht nicht.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,
      Ach, das machen wir dann, wenn es wieder geht. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Auch wenn es erst im Jahr 2022 geht...was ich nicht hoffe!
      Momentan kann man hier vorsichtig optimistisch sein, die Zahlen gehen seit einer Woche langsam runter.
      Liebe Grüsse
      Irene

      Löschen
  4. Liebe Barbara,,, uiui da musstest Du ja einiges aushalten. Zahnsachen können so gemein weh tun. Hoffentlich können dich die dicken Buchwälzer begeistern und ablenken. Zu fünf - die haben echt nicht alle Tassen im Schrank, Grips im Kopf - wie man es auch immer bezeichnen mag. Die Dummen sterben leider nicht aus,,,,,,
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      Schmerzen habe ich glücklicherweise nicht, aber mir graut vor den Folgeeingriffen. Egal, es gibt Schlimmeres.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara,

    Punkt 1 stimmt, wobei ich es heute tatsächlich fast vergessen hätte.
    Punkt 3 geht mir auch so. Dadurch wird aber auch mein SuB auch
    nicht kleiner, im Gegenteil.

    Hab ein schönes Wochenende
    Janika

    https://deltajani.blogspot.com/2020/11/freitagsfuller-13112020-601.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janika,

      mir war es auch nur durch einen OP-Termin eines Bekannten richtig bewusst. :-)
      Der SuB ist doch auch schön, Auswahl und Sicherheit für Lesefreuden.

      Liebe Grüße und ein schönes WE,
      Barbara

      Löschen
  6. Liebe Barbara,
    Dein Freitagsfüller war wieder schön zu lesen!
    Hab noch einen schönen Tag und ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      das freut mich sehr.
      Möge dein Wochenende angenehm, schön und gemütlich werden.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,
    da beneide ich dich nicht - Zahnsachen sind, meiner Erfahrung nach, fies und anhaltend. Halte dir dennoch die Daumen, dass es bald besser wird.
    Oh ja, und wenn erst mal Nikolaus ist, dann ist bis Weihnachten und Jahresende auch nicht mehr lange hin. Ich bin gespannt, wie das wird.
    Jetzt aber wünsche ich dir erst Mal ein gutes WE und viel Spaß beim Blätterteigtaschen backen.
    Herzliche Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,

      blöd finde ich bei Zahnsachen vor allem, dass sie weitere Sachen nach sich ziehen. Beschwerden habe ich aber keine.

      Allerdings, jeder Fixpunkt folgt dann Schlag auf Schlag. Und irgendwie sind mir diese Feiertage verleidet.

      Liebe Grüße und ich denke beim Essen der Taschen an dich.
      Barbara

      Löschen
  8. Hallo...Bei mir ist der Freitagsfüller auch zu einem Ritual geworden. Meist morgens beim Kaffee vor der Arbeit. Bei den Geschneken tue ich mich schwer...ich möchte nicht "nur" Geld schenken sondern auch gerne eine Kleinigkeit zu auspacken.
    Zum Zahnarzt müsste ich auch mal wieder, aber da drücke ich mich gerne davor.
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mummel,

      wie schön! :-)
      Etwas zum Auspacken ist toll, doch ich weiß noch gar nicht, wie die Treffen aussehen werden.

      Die normalen Zahnarztbesuche habe ich regelmäßig absolviert, da ärgert es besonders, wenn dann unvorhergesehene Dinge passieren.

      liebe Grüße und mach dir ein schönes WE,
      Barbara

      Löschen
  9. Liebe Barbara,

    auch bei mir steht der Freitags-Füller (fast) jeden Freitag ganz selbstverständlich auf der Agenda. Ich mag dieses Ritual sehr und freue mich morgens beim Aufstehen auch immer schon darauf.

    Bei Punkt 5 kann ich nur zustimmend nicken ... unglaublich, wie ignorant manche Menschen sind und das wird sich wohl auch nie ändern ...

    Und für Deine Zahngeschichte drücke ich Dir alle Daumen. Alles, was mit Zähnen zu tun hat, ist ja nicht wirklich schön. Hoffentlich hast Du es bald überstanden oder zumindest nicht allzu große Schmerzen!

    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende mit ganz viel Lesezeit in Deinen dicken Wälzern,

    liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,

      das geht mir mit dem FF auch so. Auch das Lesen anderer Beiträge macht mir Spaß, und es ist so, als ob man Bekannte zum Klönen treffen würde.

      Die Zahnsachen macht keine Beschwerden, es ist einfach nur ärgerlich und erfordert Folgebehandlungen.

      Liebe Grüße und ein ganz schönes Wochenende für dich und deine Lieben.
      Barbara

      Löschen
  10. Liebe Barbara,
    die Zeit rauscht nu so vorbei, ja in 3 Wochen ist Nikolaus und niemand weiß ob wir die Familie sehen können. Ebenso wie ich mit bangen Augen Richtung Weihnachten schaue. Und in Leipzig wird fleißig demonstriert....unglaublich
    Ich wünsche dir ein beschauliches Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gitti,

      ja, die Unsicherheit ist für mich auch das Schwierige daran. Aus Nikolaus mache ich mir nicht viel, das war noch schön, als ich die Kinder überraschen konnte.

      Das Randalieren in Leipzig hätte man auch so erwarten können. Wenn da Busladungen von Menschen ankommen. Demos sind zur Zeit ein Gesundheitsrisiko. Warum sehen das Richter nicht so?

      LG Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de