Sonntag, 11. Oktober 2020

Wochenrückblick KW 41/2020



Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Und schon saust der Herbst mit seinen Blättern und dunklen Wolken durch das Land. Auch wenn es ab und zu sonnig war, die Herbstzeit zeigt sich deutlich mit kühlen Temperaturen und auch mal Regen. Passend dazu habe ich mir Kürbis-Marmelade (oder ist das schon eher ein Mus?) aus meinem Vorratsregal geholt. Die werde ich vielleicht noch mal kochen, denn das Ergebnis ist total lecker und auch zum Verschenken toll. 


Gesehen:  

Ein paar TV-Dokus über die Nordsee,  Big Performance und endlich "Bohemian Rhapsody", den ich immer mal im Kino anschauen wollte. So ganz hundertprozentig hat mich aber nur die Musik überzeugt. 

Gehört/Gesungen:

Eine Chorprobe auf Abstand  

 
Gelesen: 
 

Getan: 

Viel gelesen, eine Rezi zu einem Weihnachtsroman muss noch auf das Erscheinungsdatum warten.
 
Gefreut:  
 
Einige Buchpost kam in dieser Woche an. Auch dieses Freundinnen-Geschenk, zudem hier meine Rezi zu finden ist.
 

Gegessen:

Seehecht mit Kartoffeln (Foto, in diesem Jahr zum letzten Mal im Freien bei unserem Spanier); Kartoffelgratin mit Brokkoli; Schweinefilet mit Champignonsauce und Pommes; Pfannen-Gyros mit Nudeln und Pilzen; Zwiebelkuchen; Chili con Carne mit Reis; Spinat und Spiegelei, dazu Kartoffeln; 


Gedacht: 

Nun haben wir den Salat, die Corona-Zahlen schnellen rasant in die Höhe! Die Berichte über die Partylaune einiger Bürger hat mich echt schockiert.

Gefeiert:
 
Keine Feier
  
Geärgert:  

Über das Vermoosen der Gehwegsteine

Gekauft:

Eine neue Haus-Schlabberhose, echt gemütlich!
 
Geklickt:

Neuerscheinungen  


Ich wünsche euch eine schöne Woche und bleibt gesund,


Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Barbara!
    Dich hat "Bohemian Rhapsody" nicht ganz überzeugt?? ich habe den Film im Kino gesehen und war begeistert! Am Wochenende habe ich ihn mir über dem PC angeschaut (wir haben ja keinen TV mehr) und war wieder voll im Queen-Fieber. ich liebe ihre Musik und ich finde Rami Malek hat einfach toll gespielt!

    Wir hatten diese Woche noch schönes sonniges Wetter und ich habe es genossen. Aber seit gestern ist stürmisch, nass und kalt und wird wohl auch die ncähsten Tage so bleiben.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      ich denke mal, der Film hätte mich im Kino wohl vom Sound und den großen Aufnahmen her auch mehr mitgerissen. Und ich mochte den Schauspieler nicht so sehr. Aber nun habe ich den Film endlich mal gesehen. 😏
      Hier ist es heute windig und trocken, ich war aber noch gar nicht draußen.
      Liebe Grüße und genieße den Sonntag noch ein wenig.
      Barbara 😘

      Löschen
  2. Liebe Barbara
    deine Kürbis-Apfel-Orange-Konfitüre hört sich nach einer tollen Mischung an!
    Wie Martina war auch ich begeistert von "Bohemian Rhapsody", schade dass du es nicht bist. Ich hab mir sogar die DVD gekauft, um den Film öfters schauen zu können.
    Dafür denke ich betreffend "Partylaune" gleich wie du. Von mir aus hätten die ganzen Clubs etc. gar nicht erst öffnen müssen. Hierzulande mussten am Freitag in der Hauptstadt 1020 Leute in Quarantäne, weil ein danach positiv Getesteter an einem Abend mindestens 3 Clubs besuchte. Tags darauf weitere 500 weil ein anderer Infizierter ebenfalls in drei Bars/Lokalen war.
    Die Partylöwen feiern weiter, als ob nichts wäre und unsereiner überlegt sich, ob es okay ist 4 Verwandte (die alle nicht ausgehen, eh wenig Leute sehen momentan und sich an die Regeln halten) gleichzeitig zum Geburtstag einzuladen...

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anya,

      ich habe mit Kürbis einfach mal etwas experimentiert, dazu zwei Äpfel, O-Saft und Gelierzucker. Fertig ist das Hexenwerk! :-)
      Ich denke mal, mir hat bei "Bohemian Rhapsody" das Kino-Feeling gefehlt.

      Immer nur Party, irgendwas ist doch da nicht in Ordnung. Und nur weil ein Typ in drei Bars gehen muss, sind viele Menschen betroffen, echt unglaublich.

      Stimmt, wir gehen auf Vorquarantäne ehe wir meine Mutter besuchen, ohne Einkauf oder Arzt-besuch etc.

      Liebe Grüße und komm gut durch diese Zeit,
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    die rasant steigenden Zahlen machen mir auch Sorgen!
    Und die Leute begreifen es einfach nicht und machen einfach weiter mit Feiern, großen Hochzeiten usw.
    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln!
    Hier in Bonn haben wir die 1. Warnstufe von 35 je 100 auch schon erreicht.

    Pass auf Dich auf und hab eine gute Woche!


    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      und damit ist die Hoffnung auf weitere Chorproben auch wieder geplatzt. Wie schade!

      Ich wünsche dir auch eine angenehme Woche, was macht eigentlich dein Urlaub?

      Liebe Grüße
      Barbara ♥

      Löschen
    2. Liebe Barbara,
      leider noch kein Urlaub in Sicht.
      Mein Projekt kommt noch nicht so richtig voran und bevor es nicht läuft, kann ich nicht in Urlaub gehen.
      Sonst passt es mit den Lieferterminen am Ende nicht.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    3. Hallo Conny,
      dann hoffe ich mal auf einen erfolgreichen Anlauf des Projektes.
      Wegfahren kommt ja dann auch sicher für euch nicht in Frage, wird ja zur Zeit wieder immer riskanter mit den Zahlen.
      LG Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    dass die Zahlen so extrem jetzt ansteigen finde ich auch sehr beängstigend und machen mir wir Dir Sorgen.
    Mittlerweile lese ich fast täglich in der Zeitung dass die Polizei eingreifen muss, weil immer mehr sich gegen die Maske stellen.
    Schlimm...
    Ich habe mir heute auch eine Schlabberhose gegönnt. Gibt nichts gemütlicheres :)
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      ich verstehe die Menschen nicht, da weigern sie sich eine Maske aufzusetzen und riskieren andere anzustecken oder sich selbst. Aber das sind wohl auch Leute, die einfach immer gegen etwas sind - ohne Sinn und Verstand. :-(
      Kuschelhose - dann sind wir ja schon im Partnerlook unterwegs.

      Liebe Grüße
      Barbara ♥

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de