Samstag, 23. Januar 2021

Jahreszeitenlesetipps für den Winter

 

 

🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️🌟❄️  🌟❄️  🌟

Der Winter ist da, bei uns nur mit wenig Schnee am Wochenende, während der Süden reichlich Schnee abbekommen hat. Auf alle Fälle ist das die beste Zeit, um es sich mit einem heißen Getränk und einem guten Buch gemütlich zu machen.    


Die Aktion Jahreszeitenlesetipps wird initiiert von „Meine Welt voller Welten“ und „Der Duft von Büchern und Kaffee“ und ich nehme immer gerne daran teil. 

2018 und Winter 2017 und 2019 könnt ihr meine letzten Winter-Tipps der Vorjahre ansehen.  

Ich lese im Winter gerne mal einen spannenden Krimi, aber auch weihnachtliche Romane, die die winterliche Atmosphäre wiederspiegeln. Außerdem kommen immer einige Back- und Kochbücher dazu, denn in der kalten Jahreszeit braucht man doch eine warme Mahlzeit, ich koche dann gerne und genieße die Wärme des Backofens. Heute habe ich mal einen bunten Mix an Buchvorschlägen für euch, damit für jeden etwas dabei ist.

Den Anfang macht ein ganz bekanntes Märchenbuch zum Vorlesen! 

Peterchens Mondfahrt von Gerdt von Bassewitz

Viele werden dieses Buch kennen und es werden sicherlich einige Kindheitserinnerungen wach. Die Geschichte ist schon um die 100 Jahre alt, was man ein wenig am Sprachstil merkt, aber inhaltlich ist die Handlung sehr spannend und abwechslungsreich und für Kinder eine fantastische Abenteuerreise.


                         

Weiter geht es mit einem besonderen Kochbuch, das auch Anfängern  gut gefallen wird.
 
Bezugnehmend auf die videobasierte Koch-App "Kitchen Stories" entstand dieses Buch. Auch hier werden mit eindeutigen Schritt-für-Schritt-Bildern leckere Gerichte vorgestellt, die man recht einfach nachkochen kann.
 
 
                            
 

Einen Vorschlag aus dem Roman-Genre habe ich noch für euch:
 
Wohin die Schuld uns trägt - Regine Kölpin 
 
Es ist ein interessanter und aufwühlender Roman, der die Themen Vertreibung und Schuld aufgreift. Die Geschichte setzt sich aus einem Mix aus Historie, Familiengeschichte und Krimi zusammen. Ich habe hier eine neue Seite der Autorin entdecken dürfen, die mir bisher verborgen geblieben ist und die mich sehr berührt hat. Sehr empfehlenswert für lange Winterabende! 
 

                               

Spricht euch etwas von meinen Tipps an?  

🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️  🌟❄️🌟❄️  🌟❄️  🌟   


Winterliche Grüße,

eure Sommerlese! 

 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    mit deinen Lesetipps hast du ja voll meinen Geschmack getroffen. Bereits in vorherigen Beiträgen von dir bin ich auf Peterchens Mondfahrt (eine Geschichte, die ich als Kind immer als Hörbuch gehört habe) und das Kochbuch aufmerksam geworden. Beide Bücher könnten auch mir gefallen und kommen gleich mal auf die Wunschliste.

    Aber auch die Elemente, die Wohin die Schuld uns trägt, anspricht, klingen sehr interessant.

    Ich danke dir für diese wundervollen Lesetipps und wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    PS: Um 16 Uhr gehen auch unsere Beiträge online. Dann kannst du deinen Artikel gerne bei uns verlinken, wenn du magst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      oh das freut mich sehr.
      Den Starttermin um 16 Uhr habe ich mir gemerkt, trinke noch eine Tasse Kaffee und dann wird verlinkt.🤗
      Liebe Grüße 💘
      Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara,

    ich freue mich immer wieder auf deine Empfehlungen passend zur Jahreszeit. Es ist so schön, dass du jedes Mal wieder mit dabei bist. ♥

    Gelesen habe ich von deinen Empfehlungen noch kein Buch. Mir sagt tatsächlich auch das Märchenbuch "Peterchens Mondfahrt" noch nichts. Es wirkt aber absolut niedlich und wie das perfekte Geschenk für jeden kleinen Leser. "Anyone can cook" hört sich allein vom Titel her schon passend zu mir an. xD Manchmal hab ich das Gefühl, dass kochen absolut nicht meine Stärke ist. Schritt für Schritt Anleitungen für leichte Gerichte, klingen super! Auch beim Klappentext von "Wohin die Schuld uns trägt" wurde ich gerade sehr neugierig.

    Danke dir für die schöne Empfehlungsrunde. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leni,

      ich freue mich auch sehr, dass ihr die Aktion immer noch weiter führt. ♥ :-)

      Das Märchen ist schon recht alt und viele ältere Leser:innen wird es an ihre Kindheit erinnern.
      Für damalige Verhältnisse ist es sehr abenteuerlich und zeigt einige fantastische Figuren.

      Kochen ist einfach, man muss nur einige Grundschritte wissen, gut abschmecken und nichts anbrennen lassen. *lach
      Schau dir mal auf Insta die #KitchenStories an, da findest du einige Rezeptverlinkungen.

      Ich freue mich, wieder mit von der Partie gewesen zu sein und grüße ganz herzlich.

      Alles Liebe
      Barbara

      Löschen
  3. Guten Morgen Barbara

    Eine schöne Auswahl hast du da. Was für Kinder, zum Kochen und einen Roman, der anscheinend nichts vermissen lässt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      bei Büchern braucht man einfach eine gewisse Auswahl. *Zwinker

      lg Barbara

      Löschen
  4. Hallo liebe Barbara :)

    Du hast absolut Recht, bei "Peterchens Mondfahrt" von Gerdt von Bassewitz werden Kindheitserinnerungen wach - allerdings erinnere ich mich eher an den dazugehörigen Film als an das Buch. Den habe ich nämlich immer unheimlich gerne gesehen!

    Ich habe diesen Winter zwei wundervolle Kinderbücher für mich entdecken dürfen, die auf jeden Fall als gute Lesetipps für die kalten Monate geewignet sind: "Der Weihnachtosaurus" und "Die fantastischen Abenteuer der Christmas Company".

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de