Freitag, 29. Januar 2021

Freitags-Füller # 223

 


Ein Strauß frischer Rosen bringt doch gleich Farbe ins Spiel und damit auch gute Laune. Anstatt sie im Wohnzimmer auf den Esstisch zu stellen, habe ich sie mir in mein Bücherzimmer geholt, da sehe ich sie häufiger und habe doch gleich viel mehr Freude. Braucht ihr jetzt noch Schnee und Winterwetter? Ich definitiv nicht, sogar mein Heuschnupfen hat schon auf Frühling angeschlagen.


 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1.  In der vorigen Woche gab es eine schöne Nachricht, mein Sohn hat sein Studium abgeschlossen.


2. Ich würde mir wünschen, dass die Impfungen jetzt mal etwas schneller durchgeführt würden, oder ist das zuviel verlangt?

 

3. Mein letzter Spontankauf war ein sommerliches Polokleid aus dem letzten August. Ich hatte einen Arzttermin und sah es im Vorübergehen, getragen habe ich es erst einmal.

 

4. Die Umsetzung von Regelungen zur Corona-Eindämmung sind häufig zu bürokratisch, das macht in meinen Augen keinen Sinn.

 

5. Kann bitte mal jemand dafür sorgen, dass die vielen Cookies nicht immer den Cache verstopfen!

 

6. Laut Impfrechner sind mein Mann und ich zwischen August 21 und Februar 22 mit unserer Impfung an der Reihe (noch ein wenig später geht wohl nicht!) und ich hoffe, dass es klappt.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Folge "Wer wird Millionär", morgen habe ich keinen Einkauf geplant (das habe ich gestern schon erledigt) und Sonntag werde ich mal sehen, was der Tag so bringt.  

Ich wünsche Euch ein gutes Wochenende, macht es Euch gemütlich und bleibt hoffnungsvoll.

Liebe Grüße,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    Gratulation an deinen Sohn!
    Ja, die Spontankäufe sind momentan schwierig geworden, ich hoffe, das ändert sich mal und die Impfungen bringen Linderung in allen Bereichen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,

      vielen Dank, ich richte es aus! :-)
      Ich vermisse keine Käufe, bin ja auch nicht so der Stadtbummel-Typ.
      Auch dir ein schönes Wochenende, hier fällt auf einmal aus dem morgentlichen Regen sehr viel Schnee.

      lg Barbara

      Löschen
  2. Hallo

    Herzlichen Glückwunsch an den Sohnemann für das abgeschlossene Studium :)

    Naja.. der Plan der Impfungen steht. Sie sind doch im guten Zeitplan, also von daher ist alles so, wie die Regierung es geplant hat. Da ich eh nicht vor Dezember dran bin vom Alter her und Gesundheitsstand, mach ich mir da aktuell noch keinen Kopf um die Geschwindigkeit.

    Hab ein tolles Wochenende :)
    Melle von Tayas Crazy World

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Taya,

      Dankeschön!

      Der Plan hinkt ja doch gewaltig, denn es gibt weder genügend Impfstoff, noch klappt die Verteilung und die Terminvergabe. Mir geht es wie dir, ich habe auch noch lange zu warten.

      lg Barbara

      Löschen
  3. Hallo Barbara,,, auf einen Impfrechner habe ich noch gar nicht geschaut! Ich werd schon nix verpassen - Hauptsache die Impfung schützt länger als drei Wochen ;-) - ich bin da sehr skeptisch. Ich kauf nur noch im Internet - versuche immer lokale Geschäfte zu berücksichtigen - aber sie sind meist sehr schlecht organisiert und haben keinen Shop !!
    Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium des Sohnes. wieder eine Hürde geschafft :-) !
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      wir haben mal unsere Daten eingegeben, um überhaupt zu wissen, wann wir offiziell eingeplant sind. Aber das ist ja noch lange hin.
      Einkäufe gehen hier meistens nur im Lebensmittelbereich über die Bühne. Und für die Renovierung des Hauses meiner Schwiegermutter gibt es Baumaterial. Mehr brauchen wir eigentlich auch nicht.
      Ja, ich bin auch froh, dass er das Studium jetzt abgeschlossen hat. Ist ja zur Zeit nicht so einfach.

      lg Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    ich denke , vor nächstes Jahr wird das nichts mit dem Impfen. Wie so vieles vor nächstes Jahr nichts wird :-(. Die Regierung kriegt so vieles nicht auf die Reihe, es nervt langsam.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      du könntest vielleicht noch eher an die Reihe kommen, es steht in der Diskussion Arbeitnehmerinnen im Einzelhandel bald zu impfen. Aber ich will dir hier keine falschen Hoffnungen machen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,
    ja, ich würde mir auch wünschen, dass es schneller geht mit den Impfungen. Aber das ist alles so schlecht vorbereitet, es gibt zu wenig Impfstoff, zu wenige Impfzentren usw. Dabei hatte man so viel Zeit das vorzubereiten.

    Ja, an das Polokleid erinnere ich mich noch. Du hattest es auf einem Foto gezeigt, glaube ich.
    Ich habe außer Schlabberklamotten gar nichts gekauft ;-)

    Den Cache des Browsers kannst Du doch beim Beenden automatisch leeren lassen. Aber ich bemerke da keine Probleme.

    Den Impfrechner habe ich noch gar nicht gefunden.
    Aber es war doch mal geplant, dass Personen, die Angehörige zu Hause pflegen, auch früher dran kommen sollen. Davon hört man gar nichts mehr. Das ärgert mich sehr.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ich komme erst jetzt zum Antworten, habe noch ein Buch durchgelesen, Die kleine Souvenirverkäuferin, morgen möchte ich die Rezi noch schreiben. Ich weiß jetzt shcon, dass sie mir nicht leicht fallen wird, weil es ein ungewöhnliches Buch ist.

      Stimmt, wir beide haben eine Schlabberhose gekauft, meine ist schon ordentlich abgetragen, ausgebeulte Knie, aber das stört mich nicht. *lach
      Für unser Zoom beim Chor habe ich mir letztens mal obenrum etwas schickes angezogen, hat aber auch keiner gemerkt. :-)

      Den Rechner findest du bei uns in Niedersachsen, ich weiß nicht, wie es in NRW ist. Das ist schon ein starkes Stück, dass Angehörige von alten Leuten nicht mitgeimpft werden. Wäre doch ein Abwasch und sinnvoll noch dazu, aber das spielt wohl alles keine Rolle.

      Liebe Grüße und ärgere dich nicht, du kannst es nicht ändern.
      Barbara

      Löschen
    2. PS: Das Kleid hatte ich mal ein paar Stunden an, war also auch nicht so dringend nötig, aber ich habe mich darüber gefreut und das ist ja auch schon was.

      Schönes Wochenende

      Löschen
  6. Liebe Barbara,

    also ich brauche auch keinen Winter mehr. Ich hätte gerne Frühling :-) Zum Glück kann man sich die Wartezeit ja mit schönen bunten Blumen vertreiben. Ich habe auch immer einen Strauß - im Moment meistens Tulpen - gegenüber meiner Leseliege stehen und bekomme immer gute Laune, wenn ich sie betrachte.

    Ja, die Impferei läuft sehr schleppend an. Ich habe noch gar nicht nachgesehen, wann ich dran bin. Mein Vater hat heute einen Termin für Ende März bekommen ... dürfte also noch was dauern ...

    Und herzlichen Glückwunsch an Deinen Sohn! Ein abgeschlossenes Studium ist doch ein Grund zu feiern!!!!

    Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende,
    liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Marion,

      heute morgen war hier alles verschneit, dabei hatte ich auch keinen Winter mehr bestellt. :-) Aber es sieht ja auch noch schön aus, wenn der schneeweiße Zauber über allem Grau liegt. Der Frühling kommt aber, die ersten Krokusse habe ich schon im Nachbarsgarten entdeckt.

      Danke für die Glückwünsche, ich bin auch erleichtert, zumal sich die Prof seit Anfang Dezember mit der Durchsicht Zeit gelassen hat. Jetzt ist auch das geschafft und seinen Arbeitsvertrag konnte er auch schon unterschreiben.

      Dir ein tolles WE und genieße die Zeit mit deinen Jungs (auch wenn das nicht immer geht ;-) )!
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Hallo Barbara,

    Punkt 2 stimmt, das ist irgendwie schon ein ganz schönes Armutszeugnis wie das abläuft. Allein schon die komplizierte Terminvergabe teilweise.
    Die ganze Sitiuation momentan ist irgendwie nervenzehrender als es noch letztes Jahr war.

    Mir reicht es so langsam auch mit dem Wetter. Zumal es hier taut und ich mich freu dass es langsam milder wird und über Nacht ist wieder alles weiß. Seufz

    Hab ein schönes und entspanntes Wochenende,
    Janika

    https://deltajani.blogspot.com/2021/01/freitagsfuller-29012020-611.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janika,

      die Terminvergabe hätte ganz einfach über die Einwohnermeldeämter laufen können. Die müssen zur Zeit doch kaum neue Pässe ausstellen und hätten also Zeit.

      Bei uns ist jetzt mal Schnee gefallen, sieht alles noch schön aus, mal sehen, wie lange noch. ;-)

      Mach dir ein entspanntes Wochenende,
      lg Barbara

      Löschen
  8. Hallo Janika,

    die Terminvergabe hätte ganz einfach über die Einwohnermeldeämter laufen können. Die müssen zur Zeit doch kaum neue Pässe ausstellen und hätten also Zeit.

    Bei uns ist jetzt mal Schnee gefallen, sieht alles noch schön aus, mal sehen, wie lange noch. ;-)

    Mach dir ein entspanntes Wochenende,
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    schön - der Studienabschluss - wieder ein Meilenstein geschafft. Das ist fein. Ich erinnere mich daran, wie das bei unseren dreien war.
    Spontankäuft habe ich auch lange keine mehr gemacht. Diese Woche habe ich eingekauft, hier im Ort; vorher hatte ich ein Foto vom Schaufenster gemacht und hingeschrieben, was ich will. Das hat gut funktioniert.
    Grundsätzlich brauche ich weniger - das ist definitv so.
    Mit einem Impftermin habe ich mich noch nicht beschäftigt, das wird noch dauern und ja, ich finde, sie dürfen gern auch erst Pflegepersonal, Personal in Schulen und Kitas und die Generationen vor mir impfen. Ich werde es schon erfahren, da bin ich zuversichtlich.
    Ich bleibe hoffnungsvoll, das ist kein Problem - jedenfalls bislang.
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,

      ja, das ist ein schönes Gefühl für uns Eltern. :-)
      Ich benötige wirklich außer Lebensmitteln und Drogerieartikeln nur Blumen. Ansonsten brauche ich nichts, mein Schrank ist voll, davon trage ich nur einen klitzekleinen Bruchteil. Da sieht man erst einmal, mit wie wenig man auskommen kann.

      Die Möglichkeit mit den Bestellungen in Geschäften finde ich super. Da gibt es keine Kontakte, die nciht sein müssen.

      Mich nervt die Impfsituation schon, allerdings geht es jetzt auch mit den Impfungen des Personals in den Krankenhäusern ein wenig voran und das ist mir wichtig.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  10. Hallo Barbara,
    glückwunsch an deinen Sohn! Das ist ja super!
    haha ja, das mit den Cookies ist echt nervig ... vergesse da auch andauernd alles regelmäßig zu löschen. Voll schlimm :)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag Abend,
    lG, Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvi,

      vielen Dank, ich bin auch erleichtert.

      Neulich haben mir die Cookies hier alles blockiert, ich hoffe, dass da endlich neue Regelungen gelten werden.

      Für dich eine schöne Woche und bleib gesund,
      liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de