Donnerstag, 28. Januar 2021

Poesie der Achtsamkeit - Jutta Vogt-Tegen

Gefühle spüren, Kraft tanken und Innehalten mit Geschichten und Gedichten  

Die "Poesie der Achtsamkeit" von Jutta Vogt-Tegen erscheint im Lingen Verlag.  

Gedichte sind gefühlvolle Bilder, sie fangen in farbigen Worten Stimmungen ein, denen wir sonst nur schwer Ausdruck verleihen können. Jutta Vogt-Tegen beschreibt verschiedene Gefühlszustände und zeigt wie man damit achtsam umgehen kann.



"Die Liebe ist die Kraft, die alles mit allem verbindet." Zitat Seite 122

Dieses Buch bietet viele Geschichten und Gedichte bekannter Poeten zu menschlichen Gefühlen und Emotionen wie Liebe, Wertschätzung, Freude, Mitgefühl, Trost bei Trauer oder Dankbarkeit. Die eigenen Gefühle überdenken, sich im Innersten fragen, was Sorgen bereitet ober uns belastet.

Wie gehen wir mit unseren Gefühlen um und wie beeinflussen sie unseren Alltag? Die Texte von Jutta Vogt-Tegen begleiten uns achtsam, hilfreich und unterhaltsam so oft wir das Buch aufschlagen und etwas daraus lesen. Unseren Gefühlen achtsam nachspüren und ihnen Platz zum Entfalten schaffen, wenn man die Gedichte gedanklich mit eigenen Gefühlen füllt.

Die Gedichte stammen von bekannten Literaten und Poeten wie Rainer Maria Rilke, Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Herman Hesse, Mascha Kaléko, Friedrich Nietzsche, Christian Morgenstern, J.W. von Goethe und anderen. 


Die einzelnen Kapitel sollte man sich genüsslich Stück für Stück erschließen. Es ist kein Buch zum In-eins-Durchlesen. Man kann sich immer mal wieder ein Thema vertiefen und die dazugehörigen Gedichte auf sich wirken lassen. Manche Dinge erscheinen dann klarer, man sieht vieles bewusster und mit Denkanstößen auch mal aus anderer Warte.

Sehr gut gefällt mir auch der Autorinnenblog zum Thema (siehe dastutmirgut.net).

Ein besinnliches Geschenkbuch mit Achtsamkeitscharakter und stimmungsvollen Gedichten bekannter Interpreten zum Vertiefen und Innehalten. Die Zeit sollte man sich nehmen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de