Donnerstag, 5. März 2020

Top Ten Thursday # 71



                            



Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Weltenwanderer. Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, eigentlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage, bei der man seine persönliche Top Ten Liste zusammenstellen kann.

 
Das aktuelle Thema lautet heute:


* 10 Bücher von Autoren mit einem A als Anfangsbuchstaben


Die Aufgabe erscheint lösbar! Wollen wir mal sehen, welche Autoren es auf meine Liste schaffen. Ich wähle immer gelesene Bücher aus, die ich mindestens mit vier Sternen bewertet habe. 


1. Yael Adler - Darüber spricht man nicht  

                               

2. Angres, V./Hutter, C-P. - Das Verstummen der Natur 

                               

3. Eva Almstädt - Kalter Grund 
 
                               

4. Isabella Archan - Die Alpen sehen und sterben  
 
                               

5. Ingo Arndt - PumaLand
 
                    

6. Carmine Abate - Zwischen zwei Meeren

                               
 
7. Anne Girard - Madame Picasso

                                

8. Anne Barns - Drei Schwestern am Meer

                               

9. Alina Bronsky - Der Zopf meiner Großmutter

                               
                             
10. Andreas Föhr - Eifersucht

                                
       

Welche Autoren habt ihr ausgesucht und kennt ich eines meiner Bücher? Schreibt mir doch in den Kommentaren, dann schaue ich gerne auf eurem Blog vorbei.

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    heute haben wir keine Gemeinsamkeit.
    Aber heute haben wohl einige gewisse "Klassiker" dabei, die viele kennen oder eben Geheimtipps, was umso spannender ist :)

    Habe einen tollen Donnerstag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      ich glaube auch, das die Titel heute sehr gemischt sein werden und bin gespannt, was ich überall so entdecken werde.

      Liebe Grüße und freu dich aufs Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Guten Morgen Barbara,

    von deiner Liste kenn ich heute kein Buch/näher, nur ein paar vom Sehen. Von Alina Bronsky hab ich Spiegelkind gelesen und gern gemocht. Sonst kenn ich Andreas Föhr und Eva Almstädt vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Steffi,

      wenn du Spiegelkind mochtest, kann ich dir Bronskys Zopf erst recht empfehlen. Das ist wirklich gut.

      Heute werden die Listen sicher noch einige schöne Bücher preisgeben, an die man selbst gar nicht gedacht hat.

      Danke für deinen Kommentar, liebe Grüße und einen angenehmen Tag,
      Barbara

      Löschen
  3. Hi Barbara,

    da kenne ich heute mal wieder niemanden von deiner Liste ^^ Außer 2-3 vom Namen her, aber gelesen hab ich noch von keinem was.

    Bin ja gespannt wie das so laufen wird mit dem ABC, einige Buchstaben werden sehr knifflig :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      das geht uns beiden so. :-)
      Auf die ABC-Reihe freue ich mich auch, bei einigen Buchstaben wird man sicherlich nicht unbedingt die 10 Titel finden, was ja nicht weiter schlimm ist.

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch,
      Barbara

      Löschen
  4. Huhu Barbara,

    eine interessante Zusammensetzung hast du da, auch wenn du mit den Vornamen hier ein klein wenig geschummelt hast. ;)
    Aber das war ja erlaubt.

    Auf den ersten Blick, interessiert mich dein erstes Buch. Ich finde es so schade, dass wir uns wegen irgendwelchen Dinge unserer Körper betreffend schämen müssen. Und noch viel schlimmer, wenn man sich dann mal wegen etwas outet kommen irgendwelche arroganten, niveau- und empathielosen Body Shammer daher und müssen auch noch Salz in die Wunden streuen.
    Kann man nicht einfach leben und leben lassen? Unbegreiflich, warum wir andere dauernd fertig machen müssen. Ich würde mich dabei noch nicht einmal gut fühlen oder als was "Besseres", wenn ich jemanden wegen was auch immer diskriminieren oder runtermachen würde.

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen tollen Donnerstag.
    Meine Autor*Innen findest du in meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie,

      da ich nur gelesene und davon auch nur die guten Bücher erwähne, musste ich einfach auf die Vornamen zurückgreifen. :-)

      "Darüber spricht man nicht" ist ein tolles SAchbuch, es informiert auf so unterhaltsame Weise und klärt manches Problem auf und gibt Tipps. Richtig gut!

      Mit deiner Meinung hast du vollkommen recht, für Äußerlichkeiten muss man sich nicht schämen, wenn man denn gepflegt ist. Im Buch geht es mehr um körperliche Dinge wie Stuhlgang, Pickel, Regel...

      Liebe Grüße und auch eine schöne Woche noch,
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara, da kenne ich noch nicht einmal die Namen vom Hörensagen :( Aber das haben wir ja oft, da wir unterschiedliche Genre lesen. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Donnerstag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, das ist wahr. Deshalb entdecke ich ja beim TTT immer neue interessante Bücher.
      Liebe Grüße, ich schau bal bei dir vorbei. Liege krank im Bett.🤒

      Löschen
  6. Hallo Barbara, :)
    tatsächlich kenne ich keinen einzigen deiner Autoren. Wow, was es doch für eine große Auswahl gibt. :O Madame Picasso sieht nach einem Buch aus, das mir gefallen könnte. Das schaue ich mir gerne näher an. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      wie schön, dass dir Madame Picasso gefällt. Es gehört zu einer Reihe über bekannte Frauenfiguren aus Kunst und Musikszene.
      Ich schaue mich gleich mal bei dir um.

      lg Barbara

      Löschen
  7. Hey Barbara :)

    Kennen tue ich von den Autoren bisher noch keinen. Bei manchen Bücher meine ich aber, sie schon mal in der Buchhandlung gesehen zu haben. Meins waren sie aber wohl nicht, da ich sie mir nicht näher angeschaut habe.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      nachdem ich eben deine Liste angeschaut habe, kann ich nur zustimmen. Wir lesen beide andere Genres, da sind Überschneidungen kaum drin. :-)
      Aber neue Bücher entdecken ist ja nie verkehrt.

      lg Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de