Mittwoch, 7. August 2019

Auf Safari! - Alicia Klepeis

Außergewöhnlicher Einblick in Afrikas Tierwelt 


Das Bilderbuch "Auf Safari!" von Alicia Klepeis erschien 2017 im Die Gestalten Verlag und ist für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren. 

Der Untertitel verrät, was in diesem Bilderbuch zur Sprache kommt: "Was Afrikas wilde Tiere alles können". Nicht die Big Five wie Elefant, Nashorn und Co werden hier vorgestellt, sondern aussergewöhnliche und eher unbekannte Tiere vom Honigdachs bis zum Katzenfisch. Sie alle sorgen für unterhaltsame und lustige Überraschungen, die alt und jung gleichermaßen erfreuen. 


In diesem wunderschön bebilderten Sachbuch für Kinder werden viele Tiere vorgestellt, die nicht jeder schon einmal gesehen, geschweige denn davon gehört hat. Da gibt es den zahnlosen Pangolin, dessen Körper komplett mit Schuppen überzogen ist oder den Honigdachs, der furchtlos und aggressiv ist und Analdrüsen besitzt, die sehr unangenehme Gerüche verbreiten.
Der Galago, auch Buschbaby genannt, ist nachtaktiv und kann selbst in der Dunkelheit gut sehen.

 
Die Zeichnungen zeigen die Tiere sehr detailgetreu und sind toll anzuschauen, außerdem erhält man weitere Informationen über die Rasse, den Lebensraum und das Sozialverhalten der verschiedenen Tiere. 

Weil diese Tiere spezielle Fähigkeiten entwickelt haben, gibt es über sie einige volkstümliche Mythen über ihre Herkunft. Auch von diesen Geschichten erzählt die Autorin in ihrem Buch. 
Diese Arten sind wenig verbreitet und daher besonders zu schützen, wie man für ihren Erhalt sorgen kann, kommt im Buch auch zur Sprache. Verständnis für den Artenschutz zu entwickeln, ist für Kinder hier spielerisch lernbar.
 

Dieses außergewöhnliche Tierbuch stellt mal die eher unbekannten Tiere Afrikas vor und gibt damit einen Einblick in die Vielfältigkeit der Tierwelt. Afrikas Tierwelt hat noch mehr zu bieten als nur die Big 5. Für Eltern und Kinder gleichermaßen eine interessantes und sehenswertes Bilderbuch zum Anschauen und Lernen.



Kommentare:

  1. Liebe BArbara,
    das ist sicher ein wudnerbares Buch, um Kindern die Tierwelt dieser Erde näher zu bringen!
    Das Titelbild hat mich an alte Tierfilem und die Sendung mit Grzimeks Tierleben erinnert ;O)
    Danke für eine wieder sehr schöne Präsentation!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      ich habe die Grzimek Filme auch gerne gesehen. Und bei diesem Buch werden mal Tiere gezeigt, von denen man sonst eher selten etwas hört oder sieht.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de