Sonntag, 25. August 2019

Wochenrückblick KW 34/2019

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?





Der Sommer ist noch einmal zurückgekehrt. Wir haben das für einen Ausflug zum Steinhuder Meer genutzt. Es war noch relativ voll, beim Radfahren und am Badeufer am See hat man nicht gemerkt, dass die Ferien schon wieder vorbei sind. Trotzdem findet man viele Plätze, wo man ganz in Ruhe die Gegend allein genießen oder wie hier auf einem Foto ablichten kann. Ein paar Mäusebussarde zogen ihre Kreise und auf den gemähten Heuwiesen habe ich mehrere Störche im typischen Storchengang und bei der Nahrungssuche beobachten können, noch sind sie scheinbar nicht auf dem Rückflug in wärmere Winterquartiere.

Gesehen:   

Ein Mann namens Ove. Dieser Film rührt mich immer wieder aufs Neue, die Schauspieler sind wunderbar und das Buch ist ja auch toll. 
     

Gehört: 

Viele Ohrwürmer durch die Chorfreizeit. 

 
Gelesen:
 

Getan: 

Radtour am Steinhuder Meer, immer wieder schön! Besuch des Naturparkhauses Steinhuder Meer.
 


Gegessen: 

Rindergulasch mit Knödel und Gemüse; Gebratene Forelle mit Kartoffeln; einen Salatteller mit dem wohlklingenden Namen "Fitness"; Lasagne mit Rucola- Champignon-Salat; Salat mit Kritharakinudeln, Paprika, roten Bohnen, Mais, Zwiebel und Fetakäse; Nudeln mit Pilz-Spargelsauce und Salat; Scampis und Sylter Heringstopf mit Pellkartoffeln; Donauwelle




Gedacht: 

Jetzt wird es abends merklich früher dunkel, der Herbst kommt näher. Bald werden wieder die Zugvögel über uns hinwegziehen und ihre Laute ausrufen. 


Gefreut:  
 
Über diesen Buchgewinn auf Instagram: Von #thaliaLimburg einen Roman und eine Stofftasche 


Gestaunt: 

Über den Sternenhimmel, jetzt sieht man wieder den Großen Wagen und der letzte Vollmond hat mich auch begeistert.

Geärgert:  

Über den Befall meines schönen ungefähr 15 Jahre alten Buchbaums mit dem blöden Zünsler. Nun ist er ordentlich beschnitten und ich hoffe, dass der Buchs sich wieder erholt.

Gewünscht:   

Mehr Zeit für all die vielen Bücher, die gerade erscheinen und bei mir auch eintrudeln. 
Das meine schöne Rose noch weitere Blüten austreibt und die Blütezeit noch nicht vorbei ist. 
 
Gekauft:  

Neue Sneaker-Socken, gleich im praktischen 3-er Pack von NKD, die Qualität ist perfekt.
                                  

Geklickt:

Insta und Facebook und einige Verlagsvorschauen
 

Ich wünsche euch eine angenehme sommerliche August-Woche,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    nochmals Glückwunsch zu deinem Buchgewinn bei Thalia Limburg! Sooo schön!! =) Und ich bin schon sehr auf den Roman gespannt!

    Ja, es wird schon merklich dunkler am Abend und auch frühmorgens. Tagsüber ist es noch immer heiß und schwül, aber abends kühlt es ziemlich ab hier....

    Der Buchsbaumzündler...ich habe es ein Jahr versucht..leider erfolglos! Ich hoffe dir wird es besser ergehen!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      vielen Dank, das war echt eine Überraschung. Ich muss den Roman leider noch etwas ruhen lassen, Reziexemplare sind vorrangig, aber ich freue mich auch schon darauf.

      Hier ist es mit 32 Grad auch schon wieder richtig heiß, wie gut, dass es abends kühler wird. :-)

      In den nahe gelegenen Herrenhäuser Gärten, (Aushängeschild der Stadt Hannover) haben die Zünsler sämtliche Buchsbaumhecken befallen, es ist komplett entfernt worden.
      Mein einer Buchs ist dann nicht ganz so entscheidend, obwohl es schon ärgerlich ist.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Deine Rose sieht traumhaft aus, drücke die Daumen für weitere schöne Blüten <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Bei der Hitze wird sie wohl nihct mehr viele Blüten ausbilden.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    Glückwunsch zu dem schönen Gewinn!
    Die Tasche ist ja wirklich toll. Auf Deine Rezi zum Buch bin ich gespannt!

    Dass es jetzt schon so früh dunkel wird und morgens so spät hell wird, macht mir zu schaffen, vor allem morgens.
    Ich sehne schon die Zeitumstellung herbei.

    Ich mache heute wieder Home Office und werde jetzt mal Mittagspause machen und ein bisschen lesen :-)

    Hab eine gute Woche!

    Liebe Grüße
    Conny


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      ich danke dir, habe dich schon vermisst. :-)

      Der Gewinnroman muss noch etwas warten. Zur Zeit habe ich einige seitenreiche Bücher in der Rezischleife.

      Nach der Zeitumstellung ist es abends ja noch eher dunkel, das wird bestimmt komisch.
      Ich freue mich für dich mit deiner Arbeitsregelung, so hast du die Fahrzeit zum lesen über.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,

      ja, aber nach der Zeitumstellung wird es morgens eher hell, jedenfalls noch eine Weile. Das hilft mir dann schon ein bisschen. Ich bin ja immer um 6 Uhr schon unterwegs.

      Meine Fahrzeit zum Arbeitsplatz ist ja glücklicherweise recht kurz. Morgens so früh brauche ich knapp 10 Minuten.
      Aber das Arbeiten zu Hause ist viel entspannter und eine Stunde mehr Schlaf ist ja auch schön.
      Heute morgen bin ich um 5:50 Uhr aufgestanden und saß um 6 Uhr mit Kaffee am Rechner *g*
      Mal schauen, wann ich wieder Home Office machen kann.
      Diese Woche nicht mehr und nächsten Montag kommt wohl mein neuer Chef. Das muss ich erst mal abwarten, ehe ich weitere Tage plane.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    3. Ok, das mit der Helligkeit morgens kann ich gut verstehen.
      Ich glaube dir gern, dass das Homeoffice komfortabel ist. Hoffentlich geht das mit dem neuen Chef ebenfalls gut.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de