Freitag, 31. Januar 2020

Lesemonat Januar 2020






Zum Jahresanfang starten immer einige Challenges, einige werde ich wie im letzten Jahr weiter verfolgen. Die Lovelybooks-Challenges Themen-Ch., Krimi- und Liebesroman und Sachbuch-Challenge. Auch bei der Droemer Knaur Challenge, bei der ich den zweiten Platz in der Jahreswertung erreicht habe, mache ich eifrig weiter mit. Das Foto zeigt übrigens meinen Gewinn. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle!


Die Leserei geht weiter, im Januar habe ich 21 Bücher gelesen, ein paar davon vom SuB. Die Verteilung der Genres war im Januar recht ausgeglichen. 
Das monatliche Ranking zeigt, dass die Romane wieder auf dem Vormarsch sind, aber auch die Sachbücher liegen mit 5 Büchern gut im Rennen. Und bis auf einen Roman waren alle Bücher sehr lesenswert, sogar fünf habe ich als Buchtipps notiert und hätte noch mehr auswählen können.



Monatsübersicht nach Genres

Krimi:                        2
Thriller:                      2
Roman:                      6
Histor. Roman:            2
Kochbuch:                  1
Sachbuch:                  5     

Kinder-/Jugendbuch:   2            
Biografie:                   0

Sonstige:                   1
 

Meine Buchtipps im Januar:  

 

"Drei Schwestern am Meer" - Anne Barns  

"Das Geheimnis des Nordsterns" -  Karin Seemayer

"Ein Landarzt zum Verlieben" - Heike Denzau 

 "Hirschhornharakiri" - Oliver Kern
                                           

Die meistgeklickten Blogbeiträge waren diesen Monat:   

Gern angeklickt wurde das monatliche Unboxing meiner Glossybox Januar. Diese Box fand ich wieder richtig gut und nehme besonders gerne das Waschgel zur Gesichtsreinigung.



 Ebenfalls gern gelesen wurden die Jahreszeitenlesetipps für den Winter , bei den teilnehmenden Blogs hole ich mir auch immer gerne Inspirationen.


Scheinbar mögen viele Leser süße Desserts, mein Rezept für den Himbeertraum ist auch gerne angesehen worden. 

                                         


Viele Feiern und Treffen haben mir den Januar versüßt, dafür bin ich sehr dankbar. Auch das Chorleben sorgt immer für schöne Stunden und in der Buchbloggerwelt habe ich viele nette Kontakte, die ich hoffentlich auf der Buchmesse in Leipzig wiedersehen werde. Schreibt mir doch einfach mal, ob ihr auch dort sein werdet. 

Herzliche Grüße und bleibt gesund und munter!
Eure Sommerlese!

Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Wow, da bist du ja sehr lesereich ins neue Jahr gestartet! :D
    Glückwunsch zum 2. Platz bei der Challenge! Ich mag ja Challenges auch sehr gerne, aber bei Verlagen wirds schwierig, weil ich da zu viele unterschiedliche lese, da würde ich wohl kaum punkten können ^^

    Ich hatte auch einen echt guten Lesemonat! Zwar mit einem Abbruch, aber dafür waren viele andere Bücher richtig klasse :D

    Auf die Leipziger Buchmesse kann ich leider wieder nicht ... aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich es doch noch irgendwann dorthin schaffe :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen!

      Ja, das hätte ich auch nicht gedacht. Schliesslich wollte ich es ja ruhig angehen. *lach
      Der Gewinn steht dort auch gar nicht im Vordergrund für mich, Dabeisein ist alles.

      Wie schön, dass dein Monat auch super gelaufen ist. Bei mir war auch ein Flop dabei, den kann ich verschmerzen.

      Oh, wie schade, die Buchmesse wäre eine schöne Gelegenheit für ein Treffen gewesen. Na, vielleicht ein anderes Mal.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Nein, an den "Gewinn" hab ich jetzt vorrangig auch nicht gedacht, aber man mag ja doch einiges schaffen, zumindest im Vorsatz. Und bei Verlagen bin ich zu unterschiedlich unterwegs, um bei einer Challenge mitzumachen ;)

      Ich würde mich auch so freuen, es endlich mal nach Leipzig zu schaffen um euch alle mal zu sehen. So viele Buchblogger/innen sind dort - und ich krieg es einfach nicht auf die Reihe ...

      Löschen
    3. Bei Droemer Knaur ist eigentlich alles abgedeckt, was ich lese: Romane, Krimis, Thriller und Sachbücher. Das gefällt mir so gut daran.
      Das Treffen mit Bloggerinnen in Leipzig ist echt toll.

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    Wooow das ist ja ein toller Lesestart in 2020 mit 21 Büchern =) so kann es gern weiter gehen, oder?
    Gratuliere zur gewonnen Challenge, weiter so.

    Herzliche Freitagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/01/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den_31.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,

      das ging echt gut voran.
      Noch einmal werde ich die Challenge wohl nicht gewinnen, dann wird ausgelost. Ist ja auch gut, wenn Leserinnen mal zum Zuge kommen, die nicht soviel lesen.

      Auch dir wünsche ich ein schönes Wochenende,
      herzliche Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,

    Du hast den Monatsabschluss schon gemacht, bist Du schnell :-)

    Ich bin in diesem Jahr nur bei der Knaur-Challenge und der ABC-Challenge von Dörte dabei. Bei der letzteren könnte ich sogar mal eine Chance haben.

    21 Bücher sind wieder eine tolle Leistung und Dein Trend zu Sachbüchern und auch mal Kinderbüchern geht weiter.
    Ich kann mit beidem nicht so sehr viel anfangen.
    Sachbücher habe ich seitdem ich blogge glaube ich erst 3 oder 4 gelesen. Da muss mich das Thema schon brennend interessieren.

    Ich wünsche Dir einen erfolgreichen, schönen Lesemonat Februar!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      Monatsende war doch gestern!*lach Das bin ich aus dem Controlling noch so gewohnt.

      Ich bin ja immer noch überwiegend mit Romanen beschäftigt. Die Sachbücher erweitern wirklich den Horizont, die lese ich inzwischen sehr gerne.

      Für dich ebenfalls einen tollen Februar mit viel Lesezeit und echten Buchhighlights! Im März beginnt ja der Karneval, da wirst du andere Aktivitäten vorhaben. :-)
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
    2. Liebe Barbara,
      im März ist der Karneval schon vorbei. Am 26.02. ist Aschermittwoch :-)
      Das geht jetzt bald richtig los...

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    3. Ach, da habe ich mich doch verguckt.
      Ok, dann hast du jetzt bald viel um die Ohren.

      lg Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,
    da bist du ja echt mit Volldampf ins neue Jahr gestartet, was das Lesen angeht! Eine tolle Auswahl und vor allem viele Bücher hast du gelesen! Deine Buchtipps klingen alle so, als könnten sie mir auch gut gefallen. Ich darf gar nicht zu genau hinschauen, damit ich nicht auf die Idee komme, schon wieder zuzuschlagen ;-), muss wirklich erstmal aufholen und lesen, lesen, lesen...
    Auf die Buchmesse werde ich heuer wieder nicht kommen, schade. Das wäre eine schöne Gelegenheit, sich mal persönlich kennenzulernen. Aber vielleicht klappt es ja ein andermal.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      ein paar Bücher hatte ich schon zwischen den Jahren begonnen.
      Lach, ja, ich glaube, da könnte dir so das ein oder andere Buch gut gefallen. Aber ich weiß, warum du nur mit einem Auge hinschaust. :-)
      Schade, die Messe wäre mal eine Chance zum Treffen gewesen.
      Doch du hast recht, irgendwann wird es sicher passen.

      Liebe Grüße und einen erfolgreichen Lesemonat wünscht dir
      Barbara

      Löschen
  5. Hallo Barbara,
    21 Bücher, wow ... das habe ich nicht geschafft, bei mir sind es nur 17.
    An der Sachbuchchallenge mache ich mit, das ist aber schon fast keine Herausforderung. Die kann ich nebenbei mitmachen. Dann habe ich noch die Mottochallenge und das #SuBabc.
    Deine Buchtipps kenne ich nicht (weiß allerdings auch nicht, ob sie mich so interessieren).
    Liebe Grüße
    Martin
    Und wenn es dich interessieren sollte: https://rosacouch.blogspot.com/2020/02/lesemonat-januar.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber MARTIN,

      wir sind gleich eingeladen, deshalb gaaanz kurz!

      Ich war zu Beginn des Jahres echt fix und habe auch nicht viel zu tun gehabt.
      Die Sachbuchchallenge sehe ich als Anreiz für Buchtipps an. Gewinnen möchte ich da eher nicht, nachher bekomme ich noch geschichtliche oder politische Bücher. Die liegen mir eher nicht.
      lg Barbara
      Ich schau morgen bei dir rein.

      Löschen
  6. Ahoi Barbara,

    ich schließe mich der allgemeinen Bewunderung an, 21 Bücher...!
    Und das Dessert sieht wirklich himmlich aus - mit Himbeeren kann man einfach nichts falsch machen *-*

    Highlight meines Lesemonats Januar war das Wolkenschiff :)

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronja,

      dein Jahresstart war doch auch toll, das habe ich eben gesehen. Und auf den Besuch in der Elphi bin ich neidisch, da möchte ich auch noch mal hin.

      lg Barbara

      Löschen
    2. Ahoi Barbara,

      tatsächlich war ich nicht in der Elphi, sondern in der Philharmonie Berlins :) Die ist aber auch toll ^^

      Liebe Grüße
      Ronja

      Löschen
    3. Da habe ich wohl etwas überlesen oder mein Wunschdenken hat eingesetzt. *lach

      liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de