Sonntag, 5. Januar 2020

Wochenrückblick KW 01/2020


Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?


Möge 2020 für uns alle ein gutes neues Jahr sein! Die erste Woche des Jahres ist noch ganz frisch. Der Christbaum ist entfernt, der Weihnachtsschmuck zum Teil wieder weggeräumt und die ersten Frühlingsblumen konnte ich gar nicht abwarten. Die erste Primel durfte deshalb beim Gärtner mit. 

Gesehen:   


Fantastische Show-Einlagen bei unserer Silvesterveranstaltung Feuerwerk der Turnkunst. Das war sensationell schön, hoch akrobatisch und die Musik und Stimmung einfach perfekt.

TV Film: 
- Miss Marple in "Der Wachsblumenstrauß": Immer wieder ein Augenschmaus und die Musik bleibt mir wie ein Ohrwurm hängen.
- "Klang der Stille" von 2006: Die Musik Beethovens wird hier wunderbar gefeiert, die fiktive Geschichte mit der Kopistin wirkt typisch amerikanisch, unglaubwürdig und unwahr zugleich. 

Gehört/Gesungen:
   
Immer noch ist Chorpause ist angesagt
 
Gelesen:

Getan: 

Tannenbaum entfernt, Hausputz und Wäsche gewaschen, aufgeräumt und geschenkte Süßigkeiten in den Schrank gelegt, irgendwann gehe ich dort bestimmt zum Naschen ran.

Gegessen: 
  
Schweinefilet mit Erbsen und Möhren und Kroketten; Kürbissuppe (Ja, schon wieder! Die könnte ich täglich essen und da ich große Mengen zubereite, friere ich auch immer davon ein); Heringssalat mit Pellkartoffeln; Neujahr: gebratener Fisch mit asiatischem Pfannengemüse; Spaghetti Mare mit Feldsalat; Weiße Bohnen-Eintopf mit Mettenden; Bohneneintopf; Himbeertraum; 




Gedacht: 

Diese Woche ging es auf meinem Blog ja Schlag auf Schlag: Wochenrückblick, Monatsrückblick und Jahresabschluss und schon ist wieder ein Wochenrückblick fällig.

Der Jahresbeginn war zwar frostig, aber mit viel Sonne, so mag ich das gern. Gestern war es sehr regnerisch und schmuddelig, so ein richtiges Lesewetter.
Gefeiert:  
 
Spritzkuchen und Berliner zur Einstimmung auf Silvester, abends eine fantastische Vorstellung vom Feuerwerk der Turnkunst; danach Heringssalat mit Baguette mit einem guten Wein. 

Gestaunt:  
Wie toll das feste Shampoo von Balea aus dem Gewinn von Lenchen funktioniert. Das Haar wird damit quietschsauber und trotzdem nicht spröde.


Gefreut: 

Über diese beiden Gewinne aus Adventskalendern:
Vom KiWi Verlag den achten Fall von Jean-Luc Bannalec.
Von Corniholmes dieses entzückende Bilderbuch mit einer persönlichen Karte, danke meine Liebe!

Geärgert:  

Über die Massenböllerei zu Silvester, dieses Jahr scheint der Rekord an Knallkörpern übertroffen worden zu sein. Trotz aller Bedenken von Umweltschützern und Menschen, die den Lärm ablehnen. Danke ihr Hirnis! 
Gekauft:

Kleidung: eine dunkelblaue, offene Strickjacke, einen türkisfarbenen Pulli und eine dunkelblaue Bluse mit Sternenprint und Glitzerelementen am Halsausschnitt. 



Geklickt:

Einige Kino- und Veranstaltungshinweise.
 

Eine schöne Januarwoche wünsche ich euch, 

Eure Sommerlese🥂🐷🍀

Kommentare:

  1. Wie hübsch die ersten Primeln in diesem Jahr sind. :)
    Den Wachsblumenstrauß hatte ich mir auch angeschaut.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe T.,

      bei den ersten Primeln kann ich nicht widerstehen. Sie bringen den Frühling mit und sind für mich die Farbtupfer nach der Weihnachtsdeko.
      Den Film habe ich schon so oft gesehen und finde ihn immer wieder toll, was aber auch an der Darstellerin und ihrer unvergleichlichen Mimik liegt.

      lg Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,

    bei uns gibt es noch die weihnachtliche bzw. winterliche Deko. Der Frühling ist ja leider doch noch ziemlich weit weg.
    Und Primeln gehen bei uns sowieso nicht, da mein Mann allergisch dagegen ist.

    Das neue Buch von Melanie Raabe habe ich beim Bloggerportal angefragt, aber leider noch keine Zusage bekommen.
    Ich möchte es auch auf jeden Fall lesen.

    Weißer Bohneneintopf, den könnten wir auch mal wieder machen. Danke für die Anregung!

    Ich habe auch bei einigen Adventskalendern mitgemacht, aber leider nirgendwo was gewonnen.
    Es sei denn, kommende Woche werden noch irgendwo Gewinner ausgelost. :-)

    Ich werde morgen meinen PC auf Windows 10 updaten und hoffe, dass alles klappt. Danach werde ich dann den Wochenrückblick posten.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      hätte unser Baum nicht soviele Nadeln verloren und etwas kippsicherer gewesen, hätte ich ihn wohl auch erst morgen entfernt. Heute folgte der Adventskranz und ein paar Dekodinge in den Fenstern. So richtig Frühling zieht ja durch die eine Primel noch nicht ein. :-)

      Der Thriller von Mel Raabe hat einigen Leserinnen auch gut gefallen, ich hoffe, bei dir wird das auch der Fall sein. Mir hat einiges nicht behagt.

      Bohneneintopf: Bitte, gern geschehen. Reichte zwei Tage, ein kleiner Rest ist noch da, den isst mein Mann nun zum Abend.
      Bisher habe ich viermal gewonnen, drei Bücher und das feste Shampoo von Balea. Das ist toll, vor allem für den Urlaub auf Malle solltest du es dir mal holen. Ich drücke dir mal die Daumen, dass sich doch noch etwas ergibt in Sachen Gewinn!

      Auf deinen Rückblick bin ich schon gespannt. Letzte Woche war echt Stress, FF, Wochenrückblick, Monatsr. und Jahresrückblick hintereinander. :-)

      Liebe Grüße und hoffentlich eine schöne Woche,
      Barbara

      Löschen
  3. Hallo liebe Barbara,
    wahnsinn, dass schon wieder eine Woche im neuen Jahr vergangen ist, oder? Ich finde die Zeit vergeht im Moment einfach nur rasend schnell.
    Dennoch war deine erstes Woche richtig schön. Das Feuerwerk der Turnkunst klingt schon total klasse.
    Und wie kannst du nur so ein Bild vom Himbeertraum hier einstellen? Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen <3
    Ich gratuliere dir zu diesen tollen Buchgewinnen und wünsche dir schon jetzt ganz viel Freude mit jedem einzelnen Buch.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      ich bin auch erstaunt, wie schnell die Woche schon wieder vorbei ist.
      Der Jahresstart war bisher richtig toll, der Himbeertraum aber auch. *grins Ich stelle mal das Rezept vor, der Post ist schon vorbereitet.

      Danke, meine Liebe! Ich wünsche dir auch eine gute Woche mit schönen Momenten und guten Büchern, damit sie nicht so schnell vergeht.

      lg Barbara

      Löschen
  4. Guten Abend liebe Barbara,
    Du bist ein richtiges, fleißiges Bienchen. Während ich so langsam wieder in die Pötte komme, hast Du schon alles abgearbeitet, liest, rezensierst und alle Überblicke hochgeladen. Hut ab.
    Deinen Himbeertraum habe ich vorhin schon gesehen und finde ich toll. Ich werde später auch noch ein paar Veranstaltungsnewsletter durchlesen, mal sehen was ich 2020 so alles besuchen werde.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Restwoche
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      es ist doch kein Muß! Ich fühle mich wohler, wenn alles "abgearbeietet" ist und konnte in der letzten Woche auch die nötige Zeit für die Überblicke finden. :-)

      Komm gut durch die Woche und viel Spaß bei deinen Planungen für 2020.
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de