Freitag, 24. April 2020

Freitags-Füller # 185



Der April geht schon in die letzte Woche, die Natur ist so schön grün und die Bäume entfalten wieder ihre Blätter, das genieße ich jedes Jahr aufs Neue. Hoffentlich gibt es bald mal wieder Regen, hier staubt es schon gewaltig und alle Pflanzen haben es schwer.


 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1.  Au weia, es wird wohl wieder ein sehr trockener Sommer, unser Rasen sieht jetzt schon verdorrt aus und die Erde staubt beim Durchziehen.

 

2. Gegen Tristesse und Winterblues helfen fröhliche, bunte Blumen. 

 

3. Im Grunde genommen ist es egal, wir können jetzt nur eingrenzen, erst ein geeigneter Impfstoff kann Schutz vor dem Virus bringen.     

 

4. Sommerauflauf mit Tomaten, Zucchini und Mozzarella,  dieses Rezept gehört für mich zum Sommeranfang. Klickt auf das Bild, Rezept folgt. 

 

                                                https://sommerlese.blogspot.com/2015/05/sommerauflauf-mit-tomaten-zucchini-und.html

 

5. Ich war gestern einkaufen und habe einer älteren Nachbarin etwas mitgebracht, sie leidet sehr unter der Situation und zeigt wieder depressives Verhalten. Die Verwandten wohnen im Ort, kümmern sich aber nur von Ferne, wenn überhaupt!  

 

6. Viele Menschen richten sich nicht nach den Abgrenzungs-Beschränkungen, das ist ganz schön dumm.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Let´s dance, Chorprobe ist ja leider gestrichen, morgen habe ich #stayhome mit Lesen, Bloggen, Kochen und Erdbeeren mit Eis essen geplant und Sonntag wird gelesen, wir machen einen Spaziergang und holen uns etwas leckeres zu Essen.

 

Ein schönes Wochenende und bleibt gesund,

liebe Grüße Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    ich gehe fast gar nicht mehr raus. Hier am Rhein ist so viel los und die Menschen werden immer unvorsichtiger, besonders seitdem sie diese selbstgemachten Masken tragen. Damit fühlen sie sich sicher und halten keinen Abstand mehr.
    Die Einkäufe erledigt netterweise mein Mann, dem macht es nichts aus, eine Maske zu tragen und wir haben glücklicherweise medizinische Masken in der Apotheke bekommen.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, passt auf Euch auf und bleibt gesund!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      geht mir auch ähnlich, nur im Garten und auf der Terrasse bin ich täglich. Die Folgen der unvorsichtigen Menschen werden wir in zwei Wochen auf den Stationen der Krankenhäuser bemerken. Leider!

      Die Einkäufe teilen wir uns auf, ich erledige Supermarkt und Drogerie und mein Mann übernimmt den Bäcker und Getränke.

      Heute Abend denke ich an dich bei Let`s Dance! :-)
      Schönes Wochenende für euch,
      liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    Beobachten konnte ich, dass Leute mit Maske den abstand noch weniger einhalten. Die Schweiz kennt genau deswegen keine Maskentragepflicht.
    Schlimm, wie oft Familienangehörigen sich nicht kümmern. Wir haben hier in der Nachbarschaft auch so einen Herrn...

    Ich wünsche fröhliches Eis Essen und sende liebe Grüsse
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,

      die Schweiz hat aber sogar noch mehr Tote pro Kopf als wir, habe ich heute gerade in der Neuen Zürcher Zeitung gelesen.

      Ich bin generell für Masken, denn ich möchte auch nicht von anderen Menschen die Viren zugepustet bekommen.

      Meine Mutter wohnt auch allein und wir können sie nicht besuchen, sie hat allerdings auch keine Depression und liebe Nachbarn.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  3. Guten morgen Barbara,

    Ja das stimmt es könnt nun tatsächlich der dritte trockene Sommer in Folge werden =(
    Bunte Blumen liebe ich ja auch sehr.
    Hmm der Sommerauflauf mit Tomaten, Zucchini und Mozzarella klingt sehr lecker =)
    Das mit deiner älteren Nachbarin tut mir echt leid =(

    Nun wünsche ich dir ein tolles Wochenende mit viel Eis und guten Büchern =)
    Herzliche Freitagsgrüße
    Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,

      bei dem Auflauf ist gesonders der Gemüse-Knobi-Saft lecker, daher ruhig mit Brot zum Aufstippen essen.
      Meine Nachbarin fällt immer mal wieder in so ein Tief, ich besuche sie regelmäßig und in den letzten zwei Jahren war sie stabil, doch jetzt sind mal ihre Erben gefragt.

      Liebe Grüße und mach dir auch ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  4. Hallo....Ja unsere Rasen sieht auch schon nicht mehr so gut aus....es müsste eindeutig mal richtig regnen.
    Hoffentlich haben sie bald einen Impfstoff aber ich befürchte wir müssen noch laaaange sehr vorsichtig und vernünftig sein. Und bitte nicht zu früh wieder zum Alltagstrott zurückkehren.

    Bleib schön gesund
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mummel,

      ein wirksamer Impfstoff wäre das einzige Mittel, doch die Entwicklung wird noch dauern und selbst dann nicht für jeden Bürger verfügbar sein.
      Ich halte mich weiter an die Kontaktsperre, besser ist besser.
      lg und bleib ebenfalls gesund,
      Barbara

      Löschen
  5. Liebe Barbara,

    Dein Auflauf sieht aber lecker aus! Der würde mir ganz bestimmt auch sehr schmecken.

    Deine arme Nachbarin! Ich finde es sehr traurig, wenn ich sowas höre, vor allem wenn die Verwandten vor Ort sind. Ist wahrscheinlich kein Einzelschicksal, aber dennoch mehr als traurig. Umso toller finde ich es, dass Du Dich kümmerst!

    Mir persönlich graut es ja davor, ab Montag mit Maske einkaufen zu gehen, da ich mich immer noch nicht an diese Dinger gewöhnen kann. Auch denke ich, dass die Leute sich mit Maske einfach zu sicher fühlen und gar nicht mehr an irgendeinen Abstand denken. Tun die meisten ja jetzt schon nicht. Ich verspüre auf jeden Fall wenig Lust, mit Maske durch Geschäfte zu bummeln und bleibe lieber zu Hause. Der Wocheneinkauf an Lebensmitteln reicht mir da völlig aus. Ich bin sehr gespannt, wo diese ganzen Lockerungen hinführen und beobachte das lieber aus meinem sicheren Zuhause noch eine zeitlang.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und finde, Deine Pläne klingen sehr schön.
    Viele liebe Grüße,
    Marion
    https://www.buchlieblinge.de/freitags-fueller-113/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marion,

      ich habe mal gedacht, wo ich das Rezept als Blogbeitrag habe, kann ich es auch erwähnen. :-)
      Muss ich auch mal wieder machen.

      Ja, wenn jemand depressiv ist und keine Kinder hat, aber Erben, sollten die sich auch mal um die Person kümmern. Leider wird das nur aus der Ferne gehändelt und die Nachbarn sind ja vor Ort. Ich bin es schon manchmal leid.

      Meine Masken sind recht warm, aber in den Supermärkten ist ja bald wieder die Klimaanlage eingeschaltet. :-)
      Du musst einfach mal kräftig husten, dann bekommst du schnell die Leute auf Abstand.:-)
      Zuhause fühle ich mich auch am wohlsten, wie viele Leute jetzt schon in Möbelhäuser und Kaufhäuser laufen müssen, verstehe ich nciht.

      LG Barbara

      Löschen
  6. Hallo liebe Barbara,

    manchmal möchte ich auch einfach zuhause bleiben, aber ich muss täglich raus. Da führt kein Weg daran vorbei.
    blumen und ich, das wird nichts. Ich hab absolut keinen grünen Daumen. *lach*

    Hab ein tolles Wochenende,

    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mella,

      ist auch gut so, wenn wir raus müssen, sehe ich an meiner depressiven Nachbarin.
      Haha, für einen Strauß Blumen brauchst du doch nicht gleich einen grünen Daumen. Da reicht doch eine Vase mit Wasser. *lach

      Genieße das Wochenende, so gut es geht und bleib gesund.
      lg Barbara

      Löschen
  7. Liebe Barbara,
    das hört sich nach einem entspannten Wochenende an. Guten Appetit mit den Erdbeeren.
    Und ja, trocken ist es bei und auch. Anfangs der Woche konnten wir die Pollen förmlich fliegen sehen.
    Herzliche Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith,

      ja, wir machen es uns gemütlich am Wochenende. Ich hatte auch auf etwas Regen gehofft, aber das wird wohl wieder nichts.

      Auch für dich ein schönes Wochenende und genieße das Frühlingswetter.
      lg Barbara

      Löschen
  8. Hallo liebe Barbara,
    ich bin hier die älteste im Haus und viele haben mich schon gefragt ob sie etwas für mich mitbringen sollen beim Einkauf. Das nehme ich auch gerne in Anspruch, aber die regelmäßigen Einkäufe erledigt meine Schwiegertochter die in der Nähe wohnt oder einer meiner Söhne. Trotzdem ist es schon schwer nich in ein Loch zu fallen, ich verstehe deine Nachbarin auch. Es ist schön das du dich um sie kümmerst.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, lass es dir schmecken
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gitti,

      das finde ich ja richtig nett von den Mitbewohnern und ich finde es gut, dass du das auch annimmst. Und klar kommst du deshalb auch nicht mehr so oft raus. Aber sieh es doch einfach als Luxus, nicht einkaufen zu müssen. :-)
      Meine Nachbarin ist nervlich vorbelastet, dabei aber körperlich fit. Sie könnte jetzt viel Zeit in ihrem Garten verbringen, das sieht sie leider nicht in ihrer Situation.

      Herzliche Grüße und dir auch ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  9. Huhu,
    einige unserer Klienten sind auch sehr aggressiv durch die Situation der Einrichtung. Keine Werkstätten, kein Besuch … Für einige wirklich unerträglich.
    Der aktuelle Freitags - Füller beschert mir ein echtes Hungergefühl. Auf allen besuchten Blogs gab es etwas zu entdecken, was mir das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ.
    Dir das Allerbeste
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      das kann ich mir vorstellen, ist ja auch eine Umstellung und Langeweile ist immer unangenehm.
      Bei den Sommergerichten ging es mit genauso! Ich habe mir auch gewünscht, gleich mal ein paar Rezepte vorgeschlagen zu bekommen, deshalb habe ich meines eingebaut.

      Liebe Grüße und genieße das Wochenende,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de