Donnerstag, 30. April 2020

Lesemonat April 2020


 

Der April lief weiter im Stayhome-Modus und brachte viele schöne Bücher ins Haus, die ich auch fleißig gelesen habe.  
Mein Leseverhalten fing intensiv an, aber zum Ende des Monats hatte ich einen leichten Hänger. Trotzdem bin ich sehr zufrieden und hatte auch einige richtig gute Bücher dabei. 

Bei der Verteilung der Genres liegen die Romane vorn, dank einiger Leserunden habe ich auch mehrere Kinderbücher gelesen und Krimis und Thriller halten sich die Waage.

Monatsübersicht nach Genres 25

 

Krimi:                        3
Thriller:                      3
Roman:                      8
Histor. Roman:            1
Kochbuch:                  0
Sachbuch:                  2     

Kinder-/Jugendbuch:   6           
Biografie:                   1

Sonstige:                   1

Meine Buchtipps im April:  

 Neuleben - Katharina Fuchs 
 
                          

Das kleine Weingut in der Toskana - Romy Sommer

                  

Die Schwestern vom Ku`Damm - Tage der Hoffnung -  Brigitte Riebe
 
                  

Kalte Nacht - Anne Nørdby

                        

Diese drei Romane und einen Thriller möchte ich euch besonders empfehlen, denn sie waren die überragenden Buchhighlights im April.

Die meistgeklickten Blogbeiträge waren diesen Monat:   


Sehr häufig aufgerufen wurde neben der Neuveröffentlichung von Neuleben auch der Vorgängerroman von Katharina Fuchs: Zwei Handvoll Leben.
Beide Romane bauen durch die Figuren aufeinander auf, man kann sich aber unabhängig voneinander ohne große Verständnisfragen lesen. 

Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich die wöchentlichen Freitags-Füller und die Wochenrückblicke. Wer mag darf sich gerne daran beteiligen.  


Wenn man bedenkt, wie trocken und warm der April schon war, kann man Klimaveränderungen nicht mehr leugnen. Das sonnige Wetter der letzten Wochen lässt viele Menschen schon auf weitere Corona-Lockerungen hoffen, ich finde das bis auf Schulöffnungen und Berufsbereiche noch viel zu früh.

Herzliche Grüße und bleibt gesund und munter!
Eure Sommerlese! 

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    da hast du ja wieder ein ganz schönes Lesepensum absolviert, Respekt! Deine Monatsempfehlungen werde ich mir mal näher ansehen, vor allem das Buch von Brigitte Riebe interessiert mich, denn ich mag die Romane der Autorin sehr. Auch "Das kleine Weingut in der Toskana" spricht mich schon vom Titel her an, und sofort setzen bei mir die Erinnerungen an vergangene Toskana-Urlaube ein. Demnach wäre das sicher auch etwas für mich.
    Am letzten Tag im April haben wir nun endlich "richtiges" Aprilwetter. Der Regen war bitter nötig, und ich hoffe, es hält mal ein wenig an.
    Einen schönen Start in den Mai wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      danke, ja es kam wieder eine schöne bunte Mischung an Büchern zusammen.
      Zu Brigitte Riebe: das ist eine Trilogie und du solltest alle drei Bände lesen, es lohnt sich wirklich! :-)

      Und das Toskana Buch war wie eine kleine Reise im Stayhome-Modus, ich musste dazu unbedingt eine Pizza haben. *lach

      Stimmt, das echte Aprilwetter klappte auch nur einen Tag bei uns. Doch heute ist es wieder schön sonnig.

      Liebe Grüße und einen schönen 1. Mai für dich,
      Barbara

      Löschen
  2. Liebe Barbara,
    eines deiner Highlights wird auch morgen mein Monats-Highlight sein =) Du wirst es dir wahrscheinlich schon denken können.
    Du warst wieder mega fleißig! Wie du hatte ich diese Woche auch einen kleinen Durchhänger..keine Ahnung warum.
    Kalte Nacht habe ich hier liegen...das sollte ich dann bald mal lesen =)
    Ich wünsche dir einen schönen Mai!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      in letzter Zeit haben wir wieder einige Bücher gemeinsam, ich weiß, welches Buch zu meinen könntest. :-)

      Das Lesen klappte die letzten Tage nicht wie immer, ich habe ein neues Handy, das eingerichtet und ausprobiert werden musste und Chor-Zoom-Meetings haben mich von meiner gewohnten Lese-Routine abgehalten.

      Liebe Grüße und einen schönen 1. Mai,
      Barbara

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Also nach einem kleinen Durchhänger sieht das für mich nicht aus bei der Anzahl an Büchern *g* Du hast wieder eine Menge gelesen und es freut mich, dass auch einige Highlights dabei waren!

    Zum Glück regnet es jetzt endlich - bei uns seit 2 Tagen, auch wenn es durchaus noch mehr sein könnte. Es pritschelt bloss und gießt nicht so richtig, da braucht die Natur definitiv noch mehr!

    Ich wünsch dir einen schönen Mai! <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      nee, der Durchhänger kam auch erst in den letzten drei Apriltagen. *lach Da war ich irgendwie nicht bei der Sache und habe auch das Beenden von zwei Büchern vor mir hergeschoben.

      Bei uns war nur ein echter Aprilwettertag mit Regen dabei, ansonsten konnte ich immer viel Sonne genießen. Mal sehen, wie regenreich der Mai ausfallen wird.

      Liebe Grüße und einen schönen 1. Mai für dich,
      Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,

    Wooow 25 Bücher ist eine Topleistung =) hihi möchte gern wissen wie es ausgesehen hätte, wenn du keinen kleinen Hänger gehabt hättest ;-)
    Von deinen Büchern kenne ich leider keines, aber Das kleine Weingut in der Toskana - Romy Sommer darf auf meine WuL wandern =)

    Schönen Maifeiertag für dich

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sheena,

      der Hänger kam in den letzten Tagen auf, da habe ich zwei Bücher etwas vor mir hergeschoben.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Maifeiertag.
      lg Barbara

      Löschen
  5. Guten Morgen Barbara :)

    25 Bücher sind wirklich top :D Von deinen vorgestellten Buchtipps kenne ich bisher noch kein Buch, wären leider auch nicht so meins.

    Ich freue mich ja über das schöne Wetter, hab die Zeit auch genutzt und meinen und die umliegenden Stadtteile zu Fuß erkundet. Und da doch tatsächlich einen kleinen Park gefunden^^ aber ich würde mich auf über Regen freuen ... so langsam kann man wieder dabei zusehen, wie die Wiesen gelb werden :/

    Ich wünsche dir einen lesereichen Mai mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      unterschiedliche Geschmäcker sind in Lesekreisen doch normal. Ich schaue gleich mal nach, welche Genres du so liest. :-)
      Stimmt, Regen braucht die Natur jetzt dringend, sonst herrscht schon bald wieder erhöhte Waldbrandgefahr.

      Auch für dich einen schönen Lesemonat und tolle Buchentdeckungen.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Maifeiertag.
      lg Barbara

      Löschen
    2. Hier im Osten haben wir die ja schon. Und leider ist in den letzten Tagen nicht wirklich viel Regen gekommen. Es ist zwar ständig bedeckt, aber es kommt nichts runter.

      Löschen
  6. Liebe Barbara,

    über Deine Buchanzahl müssen wir nicht mehr reden, die werde ich nie schaffen :-)
    Das Buch von Brigitte Riebe habe ich inzwischen auch erhalten. Leider war die erste Mail mit dem Downloadlink vom Verlag nicht angekommen, aber der zweite Versuch hat geklappt und jetzt wartet es auf meinem Reader auf mich.

    Was die Corona-Lockerungen angeht, finde ich gerade die Schul- und Kitaöffnungen viel zu früh. Die Kids halten sich oft nicht an die Abstandsregeln und kleinere Kinder sind damit völlig überfordert.

    Ich wünsche Dir einen schönen Mai mit vielen tollen Büchern!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Conny,

      wenn du nicht mehr arbeitest, schaffst du das auch. :-)
      Wie schön, dass es mit Brigitte Riebes Buch doch noch geklappt hat. Für mich war das der beste Band der Reihe.

      Kleine Kinder fassen alles an, auch ihre Mitspieler und man wird sehen, welche Folgen es haben wird.

      Auch für dich einen angenehmen Mai mit Buchfreuden und guter Laune.
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  7. Da hst du trotz Durchhäger eine Menge gelesen - und "Neuleben" hat mir auch sehr gut gefallen!
    "Die Schwestern vom Kudamm" liegt auch noch bei mir - da warte ich noch auf die richtige Lesestimmung.

    Hab einen guten Mai und bleib gesund!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      der Hänger kam erst die letzten Tage. :-)
      Wie schön, du liest auch die Schwestern, hoffentlich gefällt es dir auch so gut wie mir.

      lg und einen lesefreudigen und schönen Mai,
      Barbara

      Löschen
  8. Liebe Barbara,

    I'm back! :))

    25 - Respekt! Bei mir waren es endlich mal wieder 8 und ich freue mich so dermaßen darüber!
    Von Deinen vorgestellten kenne ich keines, wobei ich die historischen generell interessant finde.
    Was für Sachbücher hast Du denn gelesen?

    Ich wünsche Dir einen tollen Mai und bleib gesund!
    Petrissa
    Mein Rückblick

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petrissa,

    ich habe mich im April wieder nicht von TV ablenken lassen, da bleiben abends so einige Stündchen zum Lesen. :-)
    Wir haben doch ganz unterschiedliche Lesevorlieben, da verstehe ich, dass du keines meiner Bücher kennst.

    Das eine Sachbuch ist dieses: Die Reenergize-Formel
    Es dreht sich um Gesundheit, Glück und Energie im Lebensalltag.
    Schau doch mal hier, wenn es dich näher interessiert:

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/04/die-reenergize-formel-dr-simone.html

    LG und einen lesefreudigen und schönen Mai,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Barbara,

    wow, 25 Bücher ich bin echt beeindruckt! Das schaffe ich ja nicht mal in meinen Top-Zeiten. Es freut mich sehr, dass du so einen guten Monat hattest und durch die Krise auch mehr Lesezeit hast. Bei mir ist das eher nicht der Fall. Und ich muss schon auch sagen, dass akutell auch eher der Fernseher läuft. Zum einen weil mein Freund gar nicht liest und zum anderen weil da die Augen doch etwas länger offen bleiben und es weniger anstrengend ist als Lesen.

    Ich wünsche dir auch einen richtig tollen Mai,
    liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi,

      anstatt das Fernsehprogramm anzusehen lese ich lieber. Es gibt so wenig gute Filme, also gönne ich mir abends lieber ein gutes Buch. Und ich habe ja zur Zeit auch nichts groß vor.

      Liebe Grüße, einen lesefreudigen Mai und bleib gesund,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de