Sonntag, 7. Juli 2019

Wochenrückblick KW 27/2019

          

Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?




In Niedersachsen haben die großen Ferien begonnen, das macht sich in den Straßen am geringeren Verkehrsaufkommen bemerkbar. Der Sommer hat eine Verschnaufpause eingelegt und auch meine Chöre machen Sommerpause.   


Gesehen:  

Wolken, die mich an ein springendes Schaf erinnern.
 

Gelesen:

Marte kocht - Marte Marie Forsberg

Der Club der Schwimmerinnen - Katie May  

Die Küchen-Apotheke - Dr. Annette Kerckhoff

Frischkäsekugeln für die Party - Sabrina Fauda-Rôle

Die kleine Straße der großen Herzen - Manuela Inusa  


Getan: 

Gemixt: einen Thunfisch-Dipp für den Chor
Geputzt: endlich mal wieder die Fenster sauber, war mir bei der Hitze zuviel  

 
Gegessen: 

Spiegelei mit Thunfisch-Dipp-Brot; Bavette (Nudeln) mit Bolognese Sauce;  Salatteller und Putensteak; Tomatenspätzle mit überbackenem Schweinefilet und Salat; Tomatenbrot mit Schafskäse und Basilikum; Grill-Teller beim Griechen; italienisches Pfannengemüse mit Pellkartoffeln

Getrunken:  

Jede Menge Wasser, Tee, Kaffee, Weißwein und Granatapfelsaft, einen Ouzo.:-)

Gedacht: 

Das halbe Jahr ist schon vorbei! Oh je! Dann stehen bald die Schoko-Weihnachtsmänner in den Geschäften.

Gefreut:  
 

Über unser sommerliches Abschlußsingen vom Chor in den Herrenhäuser Gärten
Über die neue Glossybox Juli und tolle Buchzugänge  
Über eine Hochzeit 
Über einen spontanen Besuch meiner Tochter 
Über eine Rose, die zum zweiten Mal Blüten zeigt



Gestaunt:  

Über die romanische, 900 Jahre alte Sigwards-Kirche in Idensen und ihre
besonderen Wandmalereien.
 
 
Gesungen:  

Unser Chor war Teil des Sigwards-Festivals der Sigwardskirche Idensen 


Gewünscht:   

Dass meine Kinder eine glückliche und zufriedene Zukunft haben werden. 
 
  
Gekauft:  

Ein wunderschönes Sommerkleid in Wickeloptik mit Paisleymuster (Im Sommer-Ausverkauf)

                                   
Geklickt:

Einige Seiten, Webcams von Sankt Peter-Ording.

 

Ich wünsche euch eine angenehme, sommerliche Woche,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Ja, an Lebkuchen habe ich auch schon gedacht und mich still und heimlich gefreut. Die könnte ich nämlich das runde Jahr um essen.
    Das Buch der Schwimmerinnen steht auch auf meiner Liste. Hört sich wirklich gut an und ich denke, beim nächsten Einkauf kommt es mit.
    Und die Ferien merkt man hier auch. Herrlich, weniger Verkehr.
    Dir einen schönen Wochenstart morgen und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      also wegen dir sind die Lebkuchen so früh am Start? :-)
      Das Buch ist richtig gut geschrieben und mal etwas völlig anderes als der übliche Einheitsbuchbrei.

      lg Barbara

      Löschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    deine Hortensie schaut fein aus. <3
    Aber auch so scheinst du eine richtig gute Woche gehabt zu haben.
    Bei der Wolke musste ich erstmal etwas schauen. Bei mir ist eher ein schlechtgelaunter Hund bei rausgekommen.^^
    Ja, die Sache mit den Weihnachtsmännern&Co wird wohl nicht mehr lang auf sich warten lassen. Jedenfalls räumt der eine oder andere Lade hier schon die Herbstdeko ins Regal. Aber bis dahin sind unsere frischgeschlüpften Rotkehlchen schon längst flügge und vielleicht haben wir noch den einen oder anderen Sommertag bis dahin. ;-)
    Ich wünsche dir einen gut Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      jetzt blühen die Hortensien in voller Pracht, das musste ich einfach festhalten. :-)
      Mit der Wolke hast du recht, erst war es ein Hund, der sich zum Zeitpunkt des Fotos aber sehr zu einem Schaf verwachsen hatte. *Lach

      Auf deine Rotkehlchen bin ich richtig neidisch. Und den Weihnachtskram brauche ich überhaupt nicht. Ich backe selber und esse auch Schokolade in Tafeln.

      Liebe Grüße und ebenfalls eine gute Woche,
      Barbara

      Löschen
  3. Liebe Barbara,
    ja das halbe Jahr ist schon wieder um.
    Die Zeit rennt einfach zu schnell!
    Dein gewünscht - Punkt ist übrigens auch mein Wunsch :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,

      wie schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast. Ich bewundere immer deine herrlichen Zeichnungen auf Insta.

      Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart,
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de