Freitag, 18. Oktober 2019

Freitags-Füller # 159


Die Buchmesse in Frankfurt habe ich nur von Ferne verfolgt, ich musste meinen Bänderriß auskurieren und den verstauchten Fuß schonen und da habe ich ganz viel gelesen und gestrickt. Ein bißchen gekocht und ein paarmal essen gegangen. Ist irgendwie auch schön, fast wie im Urlaub! Aber auch ziemlich langweilig, so still sitzen ist ja eher nicht mein Ding. Bei meinen Buchzugängen war schon der erste weihnachtliche Titel dabei, die Rezi gibt es bereits dazu!  🍁🐿️ 



 

Immer wieder kommt ein neuer Freitag ... und damit der Freitagsfüller! 

 

Dies ist ein Projekt von Barbara von  Scrap-Impulse

Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen.

 

1. Im Kino möchte ich noch den Film "Nurejew" sehen, das war letzte Woche schon geplant, doch dann kam mein Bänderriß.

 

2. Ich trage im Winter Stiefeletten und Boots habe ich nur in Form von Schneeboots. 

 

3. Den letzten Brief habe ich zur Verabschiedung meines Chorleiters Bene geschrieben. 

 

4. Den Klappentext von Büchern findet man sinnvollerweise auf der Rückseite.

 

5. Kennt jemand eigentlich ein Mittel, um Juristen mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzuführen?

 

6. Wenn ich die Gehschiene endlich los bin, kann ich wieder ohne meinen Mann einkaufen.

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Durchgang der Lieder vom Konzert mit dem Gospelchor, morgen werde ich mit meinem Fuß eine ruhige Kugel schieben (geplant) und Sonntag habe ich ein Gospel-Konzert zum zwanzigjährigen Jubiläum.

 

Ein gemütliches Herbstwochenende wünsche ich euch,

  eure Sommerlese 🌞 🍁 🎃

Kommentare:

  1. Liebe Barbara, halt aus mit dem Fuss, die ruhige Kugel ist genau das richtige Verhalten.
    Hab eine gute Zeit bei den anderen Unternehmungen,,,,
    GLG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      das Konzert muss ich wohl auch die meiste Zeit im Sitzen erledigen. Zum Singen hoffe ich, lange stehen zu können. Sonst kommen die hohen Töne nicht so gut raus. :-)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  2. Wow 20 jähriges ist schon sehr lange...Wir haben dieses Jahr 16 jähriges gefeiert.Guck nochmal auf meiner Seite im FF(ich habe ein Bild hochgeladen).Macht ihr da mit Eurem Chor vielleicht auch mit...wäre ja witzig
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mummel,

      an dem Konzert nehmen wir nicht teil, ist ja doch etwas weit weg von uns.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  3. Huhu Barbara, Juristen... hmm... ich arbeite für Juristen *lach* von daher, die legen sich alles so aus, wie sie es haben wollen.

    Ich wünsche dir gute Besserung mit deinem Bänderriss. Hoffe, du kannst dich bald wieder normal bewegen.

    LIeben Gruß


    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2019/10/freitags-fuller-547.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      es sind teilweise die Gesetze, die mich ärgern, weil sie mir einfach zu viele Gesetzeslücken lassen.

      Danke dir, das Bein ist jetzt fast bis zum Knie blau und grün, aber Probleme habe ich eigentlich nur nachts.

      Liebe Grüße und ein hoffentlich angenehmes Wochenende,
      Barbara

      Löschen
  4. Liebe Barbara,

    ich hoffe, Dein Fuß nimmt wenigstens langsam wieder normale Form an? Die Heilung wird sicher noch eine Weile dauern, aber ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!

    Schön, dass Du trotz Deines Handicaps an dem Konzert teilnehmen kannst. Ich wünsch Euch viel Freude und Erfolg dabei!

    Und ansonsten wünsche ich Dir natürlich ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      die Zehen sind wieder erkennbar. :-) Doch der Bluterguß zieht sich jetzt hoch bis zum Knie.

      Mal sehen, wie das morgen beim Konzert wird. Bei manchen Liedern ist Stehen einfach stimmlich besser.

      Danke dir für deine lieben Wünsche.
      Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,
      Barbara

      Löschen
  5. Hey liebe Barbara,

    Nun bin ich von der Messe zurück und arbeite gerade meinen kleinen Bloggerrückstand von gestern ab ^^
    Leider sagt mir der Film "Nurejew" nichts, muss ich mal bei googel stöbern gehen =)
    Punkt5 ich suche gerne mit.
    Wow 20 Jahre ist schon eine recht lange Zeit, nicht schlecht.
    Hab ein tolles und erholsames WE

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sheena,

      das war sicherlich toll auf der Messe. Freue mich schon auf deinen Bericht.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen
  6. Hallo liebe Barbara,
    ich muss zugeben, dass ich den Kinofilm Nurejew gar nicht kenne. Aber ich hoffe Du genießt die Zeit im Kino. Ich war schon eine Weile nicht mehr, aber vielleicht sollte ich mal wieder gehen :-)
    Hab ein wunderschönes Wochenende und eine tolle Zeit beim Chor am Sonntag
    Herzliche Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de