Sonntag, 27. Oktober 2019

Wochenrückblick KW 43/2019


Was habe ich diese Woche eigentlich gemacht?



Die letzte Woche ist wieder wie im Flug vergangen. Das Chorkonzert war ein toller Erfolg und es hat auch viel Spaß gemacht. Einen weiteren Auftritt hatten wir zu einem Herbstfest in einer Wohngruppe mit Demenz-Bewohnern. Auch dort haben die Gäste uns herzlich beklatscht und sich über diese Abwechslung und Unterhaltung gefreut.

Gesehen:   

Einige schöne Naturfilme, alles andere kann man im Fernsehen ja vergessen.


Gehört: 

Reichlich Chormusik
Gelesen: 

Getan: 

Gelesen, gebacken, gesungen und gebloggt. 
  
Gegessen: 
  
Spaghetti mit Tomatensauce und Parmesan; Dönerbox mit Salat; Kassler mit Rosenkohl und Kartoffeln; noch einmal Kassler, weil Reste auch gut schmecken; Pizza mit Thunfisch; Lachs mit Kartoffeln und Salatteller; Kartoffelbrei mit Jägersauce
Gedacht: 

Was die Zeitumstellung nun wieder mit meinem Schlafrythmus machen wird. 

Gefeiert:  
 
Das 20 jährige Chorjubiläum mit einem Konzert
 

Gestaunt: 

Was es doch für nette Bücherfreundinnen gibt, ich habe schon wieder zwei Bücher geschenkt bekommen.
 
Gefreut: 

Über die schönen Herbstblätter

Geärgert:  

Über dies und das! 
                         
Gekauft:

Ein paar Lebensmittel eingekauft.

Geklickt:

Alles mögliche
 

Ich wünsche euch eine schöne Oktober-Woche,

Eure Sommerlese

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,

    ich freue mich über die Zeitumstellung und würde mir wünschen, dass es die letzte gewesen wäre und wir bei Normalzeit bleiben würden. Aber leider müssen wir ja im nächsten März wieder dran glauben :-(

    Gegessen hast Du leckere Sachen. Der Rosenkohl lacht mich an, den müssen wir auch bald mal essen.

    Schön, dass die Chor-Konzerte so erfolgreich waren. Dann hat man ja noch mehr Freude daran.

    Jetzt wünsche ich Dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,

      die Zeitumstellung stört mich im Moment gar nicht so, aber dieses Hick-Hack der Verantwortlichen viel mehr. ;-(

      Der Rosenkohl war lecker, aber macht nicht den Fehler und kauft ein Kilo, das war selbst bei zwei Mahlzeiten zu zweit echt viel.
      Mich haben die Konzerte auch so richtig erfüllt, bald stehen die nächsten adventlichen Auftritte an.

      Ich wünsche dir auch eine gute Woche und Zeit um Innezuhalten und zu Lesen.

      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de